Enter your keyword

Auf Kathrins Blog findest Du viele praxisbezogene Gartentipps, interessante Buchvorstellungen, Koch- und Backrezepte, Reiseimpressionen sowie Vieles rund ums Thema Familie.

Montag, 9. Januar 2012

Der neue Garten - von Graz nach Salzburg mit allen Pflanzen!

By On 23:36
Liebe Leute, es ist kaum zu glauben, langsam aber sicher ist der Übersiedlungsstress vorbei und die Zeit kann auch wieder für andere Dinge genutzt werden - zum Beispiel bloggen :) Leider habe ich noch keinen richtigen Internetanschluss - das mobile Internet via Handy funktioniert nicht immer so wie ich will, also schaut es meistens schlecht aus mit kommentieren, da dieses  Feature oft ausfällt.
Viel hat sich getan, viel hat sich verändert. Doch nun ist es soweit ich möchte Euch meinen neuen Garten vorstellen - er ist etwa 60m² groß, nach Süd-Westen ausgerichtet, eben und mit einer tollen Terrasse. Im Moment liegt er unter einem Häufchen Schnee begraben - die Spitzen der Grashalme sind noch immer zu sehen. Eigentlich ein Jammer, es ist Mitte Jänner, es sollte so richtig kalt sein und schneien. Letzteres tut es zwar, aber es bleibt einfach nichts liegen. Der Boden kann die viele Feuchtigkeit gar nicht mehr aufnehmen und so versinkt der kleine Garten im Matsch.
Wer jetzt denkt der Garten ist völlig leer, der irrt, es wohnen bereits einige Pflanzen hier. Ich konnte zwar noch nicht alle eindeutig identifizieren, aber unter anderem gibt es eine große, stämmige Rose, eine Kiwi (Männchen und Weibchen) und einige Zierpflanzen. Dennoch gibt es genügend Platz für den Topfgarten.

im Hintergrund ist das alte Gemüsebeet der Vormieter zu sehen, an diesem Platz wird wohl später unser Foliengewächshaus stehen



es ist einfach viel zu nass...


die Rose war eindeutig zu erkennen


das ehemalige Gemüsebeet


überall steht das Wasser



dieser Steg ist im Wallersee abgesoffen



Bis bald und baba,
Kathrin