Herzlich Willkommen unserem Blog!

Hier dreht sich alles um den Garten (Gartenblog), gutes Essen mit natürlich vielen tollen Rezepten (Foodblog), Buchvorstellungen und Themen rund um Familie wie Schwangerschaft, Endometriose, Kinderwunsch und Reisen (Familienblog).

Garten Immerblühende Beete ganz einfach | Gartenbuch!

Immerblühende Beete ganz einfach | Gartenbuch!

Heute möchte ich Euch mal wieder ein Buch vorstellen und zwar „Immerblühende Beete ganz einfach – individuell gestalten rund ums Jahr“ von Katrin Lugerbauer, welches im BLV-Verlag erschienen ist. Katrin Lugerbauer ist in der Bloggerwelt keine Unbekannte, sie betreibt sehr erfolgreich den Blog „Storchenschnabel und andere Stauden“ und hat nun ihr aller erstes Buch veröffentlicht.

- Werbung -



Buchtipp: Immerblühende Beete ganz einfach

Die Autorin lebt in Micheldorf an der Krems in Oberösterreich unweit vom Salzburger Seenland entfernt. Eine gute Gelegenheit um ihr mal einen Besuch abzustatten, ein Weilchen zu plaudern und selbst einen Eindruck von jenem Garten zu erhalten, der als Basis für dieses Buch diente.

Immerblühende Beete ganz einfach - Gartenblog Topfgartenwelt

Auf 143 Seiten, untermalt mit wunderschönen Bildern, die nahezu allesamt von Katrin Lugerbauer selbst aufgenommen wurden, wird der Leser in die vielfältige und schier unendliche Welt der Stauden eingeführt.  Die Autorin selbst hat eine große Vorliebe für schattige bis halbschattige Beete. Ein Umstand, welcher im Garten nicht zu übersehen ist.

Garten Lugerbauer - Gartenblog Topfgartenwelt

Der Fokus des Buches liegt klar und eindeutig in der Gestaltung von Beeten. Der interessierte Leser findet Anregungen zur Formgebung bei der Anlage des Beetes selbst, Auswahl der Stauden und die richtige Kombination derselben, damit diese über einen langen Zeitraum hinweg die größtmögliche Wirkung entfalten können. Da gerade für die Kombination von Pflanzen ein profundes Wissen über Habitus, Standort, mögliche Blütenfarben und Blütezeit von Vorteil ist, enthält das Buch eine Reihe an Tabellen, die genau auf diese Punkte eingehen. Zudem ermöglichen diese Übersichten auch dem Laien die zielsichere Auswahl von Leit- und Begleitstauden, dem A und O beim Aufbau von Beeten. Wer jedoch lieber auf konkrete Pflanzvorschläge zurückgreift, ist mit diesem Buch aber auch gut bedient.

Garten Lugerbauer - Gartenblog Topfgartenwelt
Ausführliche Pflanzenportraits fehlen, denn laut Autorin kann die gewünschte Information zu einer Staude ohnehin mittlerweile sehr einfach im Internet recherchiert werden.
Für mich persönlich, stellt das Nachschlagewerk von Falk-Ingo Klee „Blumenbeete in meiner Lieblingsfarbe von Januar bis Dezember“, welches bereits im Jahr 2010 erschienen ist, eine tolle Ergänzung zum Buch von Katrin Lugerbauer dar, da es sehr konkrete Pflanzpläne (mit
alternativen Möglichkeiten zur Bepflanzung) für den jeweiligen Standort (feucht, schattig, sonnig usw.) enthält.
Bücher BLV-Verlag - Gartenblog Topfgartenwelt

Wenn Du das Buch Immerblühende Beete ganz einfach erwerben möchtest, kannst Du dies durch Klick auf den nachfolgenden Amazon-Partnerlink machen. In diesem Fall erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Amazon-Werbung
(*) Anzeige

Baba und bis bald,
Kathrin

15 KOMMENTARE

  1. Hallo Kathrin,
    jetzt probiere ich noch mal mein Glück. Das Buch steht schon auf meiner (Weihnachts)-Wunschliste……das ist absolut mein Thema. Ich bin gerade am basteln meines Schmetterlingsbeetes und am Umgestalten einiger anderer Beete… Und es ist jetzt die dritte positive Rezension über das Buch, also muss ich mir das unbedingt zulegen.
    Hab noch einen schönen Tag,
    Liebe Grüße Sigrun

  2. Liebe Kathrin,

    einfach find ich schon mal gut 🙂 Ich mag es nicht, wenn Gärtner als super komplizierte Angelegenheit dargestellt wird. Vielleicht ist das Glück ja auf meiner Seite. Einen schönen Tag Dir, Silvi

  3. Hallo liebe Kathrin
    Also an dieser Verlosung nehme ich sehr gerne teil. Das Buch habe ich bereits auf einem anderen Blog gesehen und ich habe es mir notiert zum bestellen. Vielleicht gewinne ich es ja jetzt bei dir. Ich hüpfe also sehr gerne ins Lostöpfchen und danke dir ganz herzlich für diese Verlosung.
    Herzlichst
    Ida

  4. Danke für die fundierte Rezension und die schönen Bilder aus dem Garten! Es ist immer wieder spannend, wie fremde die eigenen Beete denn so sehen! Und es hat mich sehr gefreut, euch beide kennenzulernen!
    LG, Katrin

  5. Liebe Kathrin,
    schon wieder so ein tolles Buch bei dir zu gewinnen! Diesmal spiele ich aber nicht mit, da ich ja schon beim letzten Mal zu den Glücklichen gezählt habe (und dann hätt' ich's vor lauter "keine Zeit" ohne deinen Hinweis nicht mal mitbekommen) … Auf jeden Fall gratuliere ich schon jetzt der oder dem glücklichen Gewinner/in!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Herzlichst, die Traude

  6. Hallo, jetzt outemich mich als stille Leserin seit Kurzem auf diesem schönen Blog. Toll, was Ihr aus dem Haus und dem Garten gemacht habt, gefält mir sehr gut! Vor alle, dass Ihr so viel Gemüse angepflanzt habt, finde ich schön. Das machen ja nicht mehr so viele Leute ( ich/ wir aber auch :-).
    Ich hüpfe mal ganz schnell in den Lostopg und hoffe auf ein bisschen Glück.
    Viele Grüße aus Bayern
    Evi

  7. Hallo Kathrin,
    gern nehme ich an der Verlosung des schönen Buches teil.
    Ich bin auch eine stille Leserin deines Blogs und finde deine Bilder wunderschön. Wir haben nur einen kleinen Garten, aber ich probiere auch immer gern etwas neues aus. Lasst euch den Kürbis schmecken !
    Liebe Grüsse aus Hamburg von RIKA

  8. Oh, habe ich es doch noch geschafft?! In unserem häuslichen Chaos der letzten Wochen habe ich dein Gewinnspiel total vergessen… So ein Glück, dass ich heute etwas Zeit zum Lesen meiner Lieblingsblogs hatte! Das ist ein schönes Gewinnspiel, das du da machst, liebe Kathrin… ich stehe so auf Stauden!
    LG Natalia

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Auf unserem Gartenblog, Foodblog und Familienblog findest Du zahlreiche Kochbuch-, Backbuch- und Gartenbuch-Rezensionen, viele Rezepte und zahlreiche Gartentipps. Auch das Thema Familie und Reisen kommt nicht zu kurz. Neu sind Beiträge über die chronische Erkrankung Endometriose.

Topfgartenwelt
Topfgartenwelt
641NachfolgerFolgen
1,792NachfolgerFolgen

Beliebte Beiträge

Einwecken im Backofen / Dampfgarer: Anleitung zum Einkochen – 10 Tipps!

Einwecken im Backofen, Dampfgarer oder Dampfbackofen ist überhaupt nicht schwer, wenn man die folgenden 10 goldenen Regeln zum Einwecken beachtet. Mit dieser Anleitung sollte...

Erdbeermarmelade aus gefrorenen Früchten einkochen | im Dampfbackofen!

Du möchtest Erdbeermarmelade aus gefrorenen Früchten einkochen? Das ist überhaupt kein Problem und funktioniert mit diesem Rezept tadellos. Wenn Du zusätzlich noch über einen...

Weltbestes Schokoladeneis ohne Ei aus der Eismaschine aus Die Eis-Bibel!

Das Rezept für das weltbeste selbst gemachte Schokoladeneis ohne Ei aus der Eismaschine stammt aus dem Titel "Die Eis-Bibel", erschienen im Christian-Verlag. Es ist...