Herzlich Willkommen auf unserem Blog!

Hier dreht sich alles um den Garten (Gartenblog), gutes Essen mit natürlich vielen tollen Rezepten (Foodblog), Buchvorstellungen und Themen rund um Familie wie Schwangerschaft, Endometriose, Kinderwunsch und Reisen (Familienblog).

Reise Italien Der Botanische Garten in Padua und Teatro Anatomico (Seziersaal)!

Der Botanische Garten in Padua und Teatro Anatomico (Seziersaal)!

Der Botanische Garten in Padua und die Alte Universität mit dem Seziersaal (= Teatro Anatomico) sind heute Thema meines Beitrags. Es handelt sich hierbei um die älteste bzw. zweitälteste Einrichtung dieser Art der Welt und sollten daher unbedingt besucht werden, wenn man einen Abstecher in die Stadt macht und ein paar Kulturpunkte sammeln möchte.

- Werbung -



Der Botanische Garten in Padua

Wie bereits erwähnt handelt es sich beim Botanischen Garten in Padua nicht nur um den ältesten der Welt, er wurde Anfang des 16. Jahrhunderts gegründet, sondern ihn ziert noch eine weitere Besonderheit. Er befindet sich seit seiner Gründung an selben Ort. Ein Wahnsinn, nicht wahr? Daher beschleicht einen fast ein eigenartiges Gefühl, wenn man das Gelände betritt und sich in einer Welt wieder findet, wo früher Gelehrte Wissen über Pflanzen sammelten.

Die älteste Pflanze, die dort wächst, ist eine Zwergpalme, die unter dem Namen „Goethe-Palme“ bekannt ist, weil sie der Poet in seinem 1790 erschienen Buch „Die Metamorphose der Pflanze“ erwähnte (Quelle: Botanischer Garten in Padua, Wikipedia). Um sie herum wurde ein Gewächshaus errichtet, das schön langsam wohl zu klein  für die mittlerweile große „Zwergpalme“ wird. Aber verständlicherweise wird sie aufgrund ihres Alters gehütet und gehegt wie ein Schatz.

Adresse Botanischer Garten:

Der Botanische Garten in Padua befindet sich in der Via Orto Botanico 15 und ist bis auf Montag immer von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Sehenswürdigkeiten

Der Botanische Garten in Padua beherbergt eine Vielzahl an ausgefallenen, kuriosen und seltenen Pflanzen. Für die damalige Zeit waren dies Kartoffeln, Sonnenblumen und Flieder. Heute kaum noch vorzustellen, da es diese Pflanzen im Überfluss zu kaufen gibt. Grundsätzlich sollte man wirklich genügend Zeit für einen Besuch einplanen, um wirklich keinen Stress bei der Besichtigung zu haben. Denn die Anlage ist doch sehr weitläufig. Immerhin gehört auch ein Arboretum dazu. Ein wenig enttäuschend war im Nachhinein allerdings, dass manches sehr vernachlässigt wirkt – so als würde das Geld fehlen. Vielleicht hat sich dies inzwischen geändert. Zu hoffen wäre es!

Der Seziersaal der Alten Universität in Padua

Zu Beginn habe ich ja auch noch den Seziersaal der Alten Universität in Padua erwähnt. Er stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist als Teatro Anatomico bekannt. Untergebracht ist er im Palazzo del Bo in der Via VIII Febbraio 2. Da die Führung nicht so lange dauert, kann man sich an diesem Tag gerne noch etwas anderes auch vornehmen. Als wir dort waren, gab es die geführten Touren nur in italienisch, aber vielleicht setzt man inzwischen auf Audio-Guides, die in mehreren Sprachen verfügbar sind.

Wer meint der Seziersaal ist riesig, der irrt gewaltig. Es handelt sich hierbei um einen sehr hohen, aber extrem engen und schmalen Saal. Welcher heutzutage fast Platzangst auslösen kann. Aber die Geschichte dahinter ist einzigartig. Fanden die ersten Sezierungen mehr oder weniger im Geheimen nur für geladene Gäste statt, so entwickelte sich daraus im Laufe der Zeit eine Wissenschaft, die die Grundlage für unser heutiges medizinisches Verständnis bildet. Aber bis dahin war es ein langer, steiniger Weg und der Kampf mit der katholischen Kirche, die davon wenig begeistert war, ein harter. Bilder konnte ich Dir keine Mitbringen, denn Innenaufnahmen von Museen ohne Genehmigung sind nicht erlaubt.

Bilder aus dem botanischen Garten

Aber ich habe dafür einige Bilder aus dem Botanischen Garten in Padua mitgebracht. Hier sind die Regeln bezüglich fotografieren nicht so streng. Gott sei Dank!

Lilie - Botanischer Garten in Padua - Blog Topfgartenwelt
Lilie

Seerosenblätter - Blog Topfgartenwelt
riesige Seerosenblätter

Chilenische Araukarie - Blog Topfgartenwelt
die „Nadeln“ dieses Baumes sind messerscharft: Chilenische Araukarie

Rizinus - Blog Topfgartenwelt
diese pinken Wuschel sahen klasse aus: Rizinus

Seerose - Blog Topfgartenwelt
Seerose

roter Sonnenhut - Blog Topfgartenwelt
roter Sonnenhut

Kugeldistel - Blog Topfgartenwelt
Kugeldistel

Sukkulente - Blog Topfgartenwelt
eine Sukkulente

Samenstände - Blog Topfgartenwelt
Samenstände

Dahlie - Topfgartenwelt
Dahlie

Plantane - Blog Topfgartenwelt
Diese Plantane stammt aus dem ausgehenden 17. Jahrhundert und wurde einmal im Laufe ihres Lebens von einem Blitz getroffen. Von daher rührt der große Spalt in ihrem Stamm her.

Hibiskus - Blog Topfgartenwelt
Hibiskus

Aristolochia gigantea - Blog Topfgartenwelt
Schönheit mit riesigen „Blüten“: Aristolochia gigantea

So ich hoffe, Du konntest einen kleine Eindruck vom Botanischen Garten in Padua bekommen und der Vielfalt die hier geboten wird.

Zum Pinnen:
Botanischer Garten und Seziersaal in Padua - Blog Topfgartenwelt
Bis bald und baba,

Kathrin

16 KOMMENTARE

  1. Hallo Kathrin, schöne Bilder hast du wieder gemacht. Leider bin ich schon WIEDER krank, deshalb sehe ich mir deinen Eintrag bald genauer an.
    Ja, das war so eine Warnmeldung von Google, meinst du das ist normal und man kann weiter klicken?
    Mit Explorer hab ich das nochmal auf den Seiten probiert und da kam keine Meldung…
    So und nun, ab ins Bettchen, bis bald liebe Grüsse
    Kerstin

  2. @ Elke: Vielen Dank für die Pflanzennamen, ich werde sie später nachtragen. Ein Wahnsinn was Du alles weißt.

    @ Anja: Vielen Dank für den Besuch meiner Seite. Ich hätte mich auch gerne auf dem Seerosenblatt dahintreiben lassen, aber dafür war es dann doch zu klein 🙁

    @ flotte Schnecke: Ich glaube, dass ist eine Warnung vom Browser selbst, daher habe ich den Aufruf der Seite abgebrochen. Man sollte das schon ernst nehmen.
    Wünsche Dir jedenfalls gute Besserung.

    lg kathrin

  3. Schade, dass die Rosenblätter nicht groß genug sind, sonst wäre ich auch vorbei gekommen :-). Ich habe in der Schula mal ein Foto von einem Mädchen gesehen. irgendwo in Südamerika glaube ich, die sich auf so ein Blatt hat drauflegen können.

  4. Liebe Kathrin,
    tolle Eindrücke hast du für uns fotografiert. Auch ich liebe Palmengärten sehr.
    Bei uns ist das schöne Wetter leider nicht mehr da. Einen schönen Tag 🙂
    Liebe Grüße Dorothea

  5. Huhuli Kathrin :o)

    Deine Collagen sind toll geworden und was ich auch klasse finde ist die Tanne *Chilenische Araukarie*
    In der Nachbarschaft steht so eine und ich finde sie einfach nur schön, aber auch aua *gg*
    Auch die Riesen Seerosenblätter, wunderschön anzusehen deine Fotos ;o)

    Liebe Herbst Grüße Nicole

  6. Jak zobaczyłam na własne oczy ten olbrzymi liść lilii, wyglądający jak jakaś miska, byłam zachwycona. Pozdrawiam
    ( U mnie truskawki były tylko na jednym krzaczku -pisałam o tym. Były przykryte trochę liśćmi i może dlatego przeżyły 🙂 ). Pozdrawiam

  7. Vielen Dank für die Mithilfe bei der Bestimmung der Pflanzen – auf Euch ist wirklich Verlass. Die riesigen Seerosenblätter haben mir auch sehr gut gefallen, so etwas sieht man einfach nicht alle Tage. Daneben gab es aber auch Becken mit den verschiedensten Wasserlinsen – von groß bis winzig klein.
    @ Dorothea: Bei uns ist das schöne Wetter nun wohl ebenfalls dahin – jetzt am Abend hat es zu regnen begonnen.

    lg kathrin

  8. Dziękuję bardzo za komentarz u mnie. Chciałam Ci powiedzieć, że ja nie mam w swoim ogródku ani kurczaków, ani kóz. Zdjęcia zrobiłam w innych ogródkach, idąc do swojego. Pisałam o tym. Pozdrawiam bardzo serdecznie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Auf unserem Gartenblog, Foodblog und Familienblog findest Du zahlreiche Kochbuch-, Backbuch- und Gartenbuch-Rezensionen, viele Rezepte und zahlreiche Gartentipps. Auch das Thema Familie und Reisen kommt nicht zu kurz. Neu sind Beiträge über die chronische Erkrankung Endometriose.

Topfgartenwelt
Topfgartenwelt

Beliebte Beiträge

Einwecken im Backofen / Dampfgarer: Anleitung zum Einkochen – 10 Tipps!

Einwecken im Backofen, Dampfgarer oder Dampfbackofen ist überhaupt nicht schwer, wenn man die folgenden 10 goldenen Regeln zum Einwecken beachtet. Mit dieser Anleitung sollte...

Weltbestes Schokoladeneis ohne Ei aus der Eismaschine aus Die Eis-Bibel!

Das Rezept für das weltbeste selbst gemachte Schokoladeneis ohne Ei aus der Eismaschine stammt aus dem Titel "Die Eis-Bibel", erschienen im Christian-Verlag. Es ist...

Tomatensauce im Backofen einkochen | Sugo einwecken | eine Anleitung!

Diese Anleitung für Tomatensauce im Backofen einkochen funktioniert auch für den Dampfbackofen. Das Rezept bleibt dasselbe nur der Einkochvorgang ändert sich ein wenig. Aber...
641NachfolgerFolgen
1,830NachfolgerFolgen