Urlaub auf Balkonien – Zwischen Gemüselust und Blütenmeer

Das Buch Urlaub auf Balkonien – Zwischen Gemüselust und Blütenmeer von Natalie Faßmann und Monika Kratz ist im Eugen Ulmer Verlag erschienen und der perfekte Ratgeber für das Gärtnern am Balkon. Der Titel behandelt ein brandaktuelles Thema: Urlaub zu Hause. Urlaub daheim auf dem eigenen Balkon, zwischen den eigenen Pflanzen egal ob Gemüse oder Blumen. Der Balkon hat jedenfalls mehr zu bieten als Du Dir vielleicht denkst! Selbst, wenn Du Deinen Urlaub zu Hause am Balkon in Deinem eigenen Grün verbringst, wirst Du einiges zu tun haben. Denn mit Hilfe der Autorinnen kannst Du Dir auch auf wenig Fläche ein kleines Paradies aus Blumen und Gemüse zaubern.

Viel Zeit zu Hause

Zumindest wir haben in den letzten eineinhalb Jahren sehr viel Zeit zu Hause verbracht. Einerseits wollte ich während meiner Schwangerschaft nichts riskieren, andererseits waren die Möglichkeiten etwas zu unternehmen sehr beschränkt. Daher wollte ich dieses Jahr ein wenig besser vorbereitet sein, denn man wusste ja nicht, was auf uns in diesem Sommer zukommen würde. Natürlich habe ich mir dafür die passende Lektüre geschnappt, nämlich:

Urlaub auf Balkonien – Der Inhalt

Das Buch Urlaub auf Balkonien (*) ist in fünf große Kapitel unterteilt:

Opulent und üppig

Wenn Du auf der Suche nach Ideen zur Balkongestaltung mit Blumen bist, dann ist dieses Kapitel genau richtig. Hier dreht sich alles um Rosen und anderen Blumenschmuck. Auch gibt es eine Anleitung, wie man Balkonkästen richtig bepflanzt, damit sie eine opulente und üppige Wirkung entfalten. Damit das Nachpflanzen einfacher ist, gibt es zahlreiche Vorschläge für mögliche Pflanzen. Ein eigenes Unterkapitel widmet sich übrigens nur der Farbe pink und all seinen Nuancen. Wer mit pink nicht viel anfangen kann, findet bestimmt etwas bei den Pflanzvorschlägen für rot, gelb oder bunt

Kassisch und elegant

Dieses Kapitel in Urlaub auf Balkonien (*) ist für all jene interessant, die eine große Vorliebe für schmuckes Blattwerk oder helle Töne (weiß bis pastell) haben. Aber auch Besitzer von Balkonen in extremen Lagen mit viel Sonne oder viel Schatten kommen hier auf ihre Kosten. Außerdem erklären die Autorinnen an dieser Stelle, welche Balkonbepflanzung Du wählen musst, damit Du zu jeder Jahreszeit von schönen Pflanzen umgeben bist. Wie auch im Kapitel davor werden Dir zahlreiche Sorten vorgeschlagen, die genau in dieses Schema passen.

Obst und Gemüse

Obst und Gemüse am Balkon? Natürlich geht das! Alles was Du dafür brauchst sind die richtigen Pflanzen, denn in Balkonkästen, Töpfen und Trögen müssen nicht immer nur Blumen wachsen. Neben dem Anbau von Tomaten und Paprika wird auch die Kultur von Salat im Balkonblumenkisterl von den Autorinnen des Titels Urlaub auf Balkonien (*) erklärt. Aber auch rankende Gemüse wie Bohnen, Gurken, Erbsen und so manche Exoten bleiben nicht unerwähnt. Ich persönlich war allerdings von den mediterranen Gästen wie Zitrone und Feige am Meisten angetan. Sie verwandeln jeden Ort in ein Urlaubsparadies, brauchen aber ein passendes Winterquartier.

Weniger aufwändig ist die Kultur von verschiedenen Beeren (freche Früchtchen) inklusive Erdbeeren oder Topfobstbäumen.

Kräuter und Gewürze

Wenn Du Dir die Arbeit mit Fruchtgemüse, Obst und Beeren nicht antun möchtest, sind verschiedene Kräuter eine tolle Alternative. Mediterrane Kräuter wie Oregano, Basilikum und Co sind weitgehend pflegeleicht und bilden die würzigen Grundlagen für Pesto, Pizza und Pasta. Neben etwas Italien-Feeling kannst Du Dir aber auch mit Lavendel und Co die Provence auf den Balkon holen oder den Geschmack Asiens. Solltest Du lieber die Schärfe von Chilis bevorzugen, Kräuter für Tee oder essbare Blüten, wirst Du ebenfalls fündig werden. 

Das Kapitel enthält zudem einige einfache Rezepte.

Urlaub auf Balkonien: Zwischen Gemüselust und Blütenmeer (Taschenbuch)
von Faßmann, Natalie (Autor), Kratz, Monika (Autor)

Preis: 12,95 €

Anbauen, pflegen und schützen

Das letzte Kapitel des Buches Urlaub auf Balkonien (*) dreht sich alles, um die Aussaat, den Anbau und die Pflege der Balkonpflanzen, egal, ob es sich um Blumen, Kräuter, Obst oder Gemüse handelt. Hier findest Du auch eine Auflistung häufiger Schädlinge und Tipps zur Vorbeugung und Bekämpfung. Damit Du die Schlechten nicht mit den Guten verwechselst, gibt es auch eine Beschreibung wichtiger Nützlinge.

Zudem enthält dieses Kapitel wichtige Hinweise zum Winterschutz.

Fazit zu Urlaub auf Balkonien

Urlaub auf Balkonien ist ein äußerst informativer Ratgeber zum Thema Gärtnern am Balkon. Er enthält viele Tipps und Informationen zu Pflanzen, die am Balkon ebenso gut wachsen wie im Garten oder auf der Terrasse.

Vielen Dank an den Ulmer-Verlag für die Zusendung eines kostenlosen Buches zum Zwecke einer Buchrezension.

Urlaub auf Balkonien – Zwischen Gemüselust und Blütenmeer“ (*), Natalie Faßmann, Monika Kratz, Ulmer-Verlag, 127 Seiten, € 12,95 (D) und € 13,40 (A).

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Balkonkästen in pink gestalten, frostfeste Balkonblumen oder Tomaten in Töpfen.

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Urlaub auf Balkonien - Zwischen Gemüselust und Blütenmeer - Topfgartenwelt

Das Buch Urlaub auf Balkonien - Zwischen Gemüselust und Blütenmeer von Natalie Faßmann und Monika Kratz ist im Eugen Ulmer Verlag erschienen und der perfekte Ratgeber für das Gärtnern am Balkon. Der Titel behandelt ein brandaktuelles Thema: Urlaub zu Hause. Urlaub daheim auf dem eigenen Balkon, zwischen den eigenen Pflanzen egal ob Gemüse oder Blumen. Der Balkon hat jedenfalls mehr zu bieten als Du Dir vielleicht denkst! Selbst, wenn Du Deinen Urlaub zu Hause am Balkon in Deinem eigenen Grün verbringst, wirst Du einiges zu tun haben. Denn mit Hilfe der Autorinnen kannst Du Dir auch auf wenig Fläche ein kleines Paradies aus Blumen und Gemüse zaubern.

URL: https://www.topfgartenwelt.com/urlaub-auf-balkonien

Autor: Topfgartenwelt

Bewertung des Redakteurs:
5

Schreibe einen Kommentar