Aussaatkalender für Januar: 7 Gemüse, Kräuter und Blumen ab Jänner säen!

Aussaatkalender Januar - 7 Gemüse, Blumen und Kräuter aussäen - Gartenblog Topfgartenwelt

Im folgenden Aussaatkalender für Januar stelle ich Dir 7 verschiedene Gemüse, Kräuter und Blumen vor, die man Besten bereits im Jänner aussät. Die Aussaat und Anzucht von Paprika, Chili, Auberginen (Melanzani), Physalis (Andenbeere), aber auch Basilikum, Zinnien und Cosmeen ist zwar einfach, aber langwierig. Allen gemeinsam ist, dass sie eine lange Kinderstube haben. Sie brauchen … Weiterlesen

Blaue (lila) Kartoffeln anbauen | Vitelotte | blaue französische Trüffelkartoffel!

Blaue Kartoffeln anbauen? Warum nicht. Lila Erdäpfel sehen nicht nur gut aus, schmecken herrlich, sondern sind auch richtig gesund. Die bekannteste blaue Kartoffelsorte ist wohl die Vitelotte, eine wahre Delikatesse. Sie ist im Anbau nicht schwierig, doch wann die Vitelotte geerntet werden kann, unterscheidet die Trüffelkartoffel, wie sie noch genannt wird, von vielen Standardsorten. Daneben … Weiterlesen

Wann Paprika und Chili säen? Anleitung | Anzucht | Zeitpunkt!

Paprika und Chili wann vorziehen - Gartenblog Topfgartenwelt

Wann Paprika und Chili säen? Eine gute Frage! In der nachfolgenden Anleitung zur Aussaat von Paprika und Chili, die auch für Anfänger geeignet ist, spielt vor allem der richtige Zeitpunkt eine entscheidende Rolle. Empfehlenswert ist eine möglichst frühe Anzucht im Jahr, am Besten bereits Anfang Jänner. Ein so früh gewählter Zeitpunkt ist deswegen sinnvoll, da … Weiterlesen

Grüne Tomaten nachreifen lassen – was tun mit grünen Tomaten?!

grüne Tomaten nachreifen lassen 3 Methoden - Gartenblog Topfgartenwelt

Grüne Tomaten nachreifen lassen: Im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, stellt sich alsbald die Frage: was tun mit jenen grünen Tomaten, die noch an den Stauden hängen, aber angesichts der kühlen Temperaturen nicht mehr ausreifen werden? Nun ja, unreife, grüne Tomaten stellen kein großes Problem dar, denn man kann sie … Weiterlesen

Tomatenblätter bekommen lila Flecken | Phosphormangel wegen Kälte!

lila Flecken bei Tomatenblättern - Phosphormangel - Gartenblog Topfgartenwelt

Tomatenkrankheiten: Bekommen Tomatenblätter lila Flecken oder werden überhaupt großflächig violett, so ist die Ursache dafür meist ein Phosphormangel ausgelöst durch Temperaturen unter 10°C oder massive Temperaturschwankungen zwischen warm und kalt. Besonders häufig tritt dieser Nährstoffmangel im Frühling kurz nach dem Pflanzen auf, wenn es es noch keine stabile Wetterlage gibt und es in erster Linie … Weiterlesen

Blütenendfäule an Tomaten | faule Tomaten | Kalziummangel wegen Hitze!

Blütenendfäule an Tomaten - Tomaten essbar? Gartenblog Topfgartenwelt

Faule Tomaten an der Pflanze deuten auf Blütenendfäule hin, welche aufgrund von Kalziummangel bedingt durch Hitze oder falsche Düngung entstehen kann. Uns hat das Jahr 2018 seit Anfang April fast ununterbrochen Sommer beschert, herrlich möchte man denken, doch im Tomatenanbau führen viele Hitzetage zu massiven Problemen. Aufgrund der mit der Hitze verbundenen Trockenheit kommt es … Weiterlesen

Hitzestau im Gewächshaus vermeiden | Einbau Vitavia Solar-Dachlüfter!

Einbau Solar-Dachlüfter von Vitavia - Gartenblog Topfgartenwelt

Hitzestau im Gewächshaus vermeiden Weiteres Problem: Kondenswasserbildung im Gewächshaus Lösung: Hitzestau im Gewächshaus und Kondenswasser durch einen Solar-Dachventilator vermeiden Unsere Erfahrung mit dem Solar-Dachlüfter von Vitavia Nachträglicher Einbau des Vitavia Solar-Dachlüfters in ein bestehendes Gewächshaus Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Erfahrung mit Vitavia … Weiterlesen

Gewächshaus ohne Strom heizen: Erfahrung mit Warmax und Firefly von BioGreen!

Gewächshausheizung ohne Strom von BioGreen - Gartenblog Topfgartenwelt

Ein Gewächshaus lässt sich relativ einfach im Winter ohne Strom heizen, zum Beispiel mit der Paraffinheizung Warmax oder der Kerzenheizung Firefly von BioGreen. Ich konnte beide Produkte testen und möchte in diesem Artikel meine Erfahrung damit schildern.  *) Dieser Artikel enthält Werbung. Die vorgestellten Produkte wurden von der Firma BioGreen kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine … Weiterlesen

Das Gardena Micro Drip Bewässerungs-System planen und im Garten verlegen | Erfahrung!

automatische Gartenbewässerung | Gardena Micro Drip System - Gartenblog Topfgartenwelt

In diesem Blogbeitrag möchte ich meine Erfahrung mit der Verlegung und Planung des automatischen Gardena Micro Drip Systems, hierbei handelt es sich um eine vollautomatische Bewässerung, teilen. Mittlerweile haben wir es nun schon das dritte Jahr, damit es sich um Garten, Hochbeete und Gewächshäuser kümmert. Für die Nachhaltigkeit sorgt zudem ein Feuchtesensor, welcher aufpasst, dass … Weiterlesen