Selbstgemachte Ravioli mit Zucchini, Ricotta, und Prosciutto gefüllt in Salbeibutter!

selbstgemachte Ravioli mit Ricotta-Füllung - Foodblog Topfgartenwelt

Heute gibt es ein Rezept für selbstgemachte Ravioli gefüllt mit Zucchini, Ricotta und Prosciutto serviert in einer feinen Salbeibutter. Zwar ist die Herstellung eigener Ravioli zuerst relativ zeitintensiv, aber dafür kann man sie gut bevorraten. Somit hat man immer ein schnelles Essen bei der Hand. Aus dem Garten auf den Teller heißt es gerne. Gut … Weiterlesen

Selbst gemachte Pasta mit Zucchini, Paprika und Tomaten aus La Cucina!

La Cucina - originale italienische Rezepte zum Nachkochen - Foodblog Topfgartenwelt

Selbst gemachte Pasta mit Zucchini, Paprika und Tomaten ist ein klassisches, vegetarisches Gericht aus dem italienischen Kalabrien. Das Rezept stammt aus dem Buch: „La Cucina – Die originale Küche Italiens„, erschienen im Callwey-Verlag. Du findest es nach der Buchvorstellung. Die „originale Küche Italiens“ ist ein Mix aus unterschiedlichen Einflüßen, auch aus Österreich (Alto Adige, Triest), … Weiterlesen

Pasta all’amatriciana | selbst gemachte Nudeln mit Speck aus Pasta e basta!

Gartenblog Topfgartenwelt Buchtipp Pasta e basta! Rezept: Spaghettoni all'amatriciana: italienische Nudeln selber mit der Nudelmaschine herstellen

Dieses Rezept für Pasta all’amatriciana oder selbst gemachte Nudeln mit Speck stammt aus dem Titel „Pasta e basta! 100 Nudelsorten, 100 Saucen, 1000 Kombinationen“ von Maria Saledare und Maria Krämer, erschienen im Christian-Verlag. Das Kochbuch gibt unzählige Vorschläge und Variationen. Das Rezept findest Du nach der Buchvorstellung. Mein Mann und ich sind definitiv Liebhaber eines … Weiterlesen

Pasta mit Räucherlachs, Shrimps und Zucchini in würziger Tomatensauce!

Gartenblog Topfgartenwelt Pasta-Rezept: einfaches Pasta-Rezept mit Räucherlachs, Shrimps und Zucchini in Tomatensauce

Diese Pasta mit Räucherlachs, Shrimps und Zucchini in würziger Tomatensauce schmeckt einfach herrlich. Die Idee dazu kam mir als ein Raclette-Essen kurzfristig ausgefallen war und wir einige Zutaten zu Hause hatten, die nicht lange haltbar waren. Generell war der aktuelle Winter kulinarisch bislang sehr mediterran bzw. italienisch. Der Grund dafür ist unter anderem auch unsere … Weiterlesen