erstellt

| aktualisiert

Erdbeereis am Stiel selber machen ohne Eismaschine

Wenn Du köstliches Erdbeereis am Stiel selber machen möchtest und das ganz ohne Eismaschine, solltest Du mein Rezept unbedingt probieren. Es ist schnell zusammen gemixt und muss nur in Förmchen abgefüllt werden. Nicht einmal regelmäßiges Umrühren ist hier notwendig. Du brauchst die Paletas lediglich im Tiefkühlschrank durchfrieren und kannst sie nach etwa vier Stunden Gefrierzeit in vollen Zügen genießen. Genial, nicht wahr?

24

Erdbeereis am Stiel | Erdbeereis ohne Eismaschine | Erdbeer Eis Paletas - Foodblog Topfgartenwelt

Darauf kommt es an

Willst Du Erdbeereis am Stiel zubereiten, kann die Basis hierfür Joghurt, Sahne oder Mascarpone sein. Je fetter die Grundzutaten sind, desto cremiger ist am Ende die Konsistenz des Eislutschers. Erwischt Du in Relation auf die Gesamtmenge jedoch zu viel Fett, wird es brüchig und schmeckt nicht mehr gut. In Österreich würde man sagen, es ist “gallig”, was so viel wie überfettet bedeutet.

Erdbeereis am Stiel | Erdbeer Eis Paletas - cremig und fruchtig - Foodblog Topfgartenwelt

Darüber hinaus schmeckt Süßes im gefrorenen Zustand wesentlich weniger intensiv als Du Dir das vielleicht vorstellen kannst. Daher musst Du eine Spur mehr Zucker verwenden als Du es normalerweise tun würdest, aber auch wieder nicht zu viel.

Cremiger Eislutscher mit Erdbeeren mit Joghurt und Sahne.

Es ist daher ein wenig Fingerspitzengefühl notwendig, um am Ende ein wirklich gut schmeckendes Erdbeereis ohne Eismaschine haben. Nur wahllos ein paar Zutaten zu mischen und diese anschließend zu einem meist nicht genießbaren Eisblock zu gefrieren, ist in erster Linie eine Verschwendung von Ressourcen, denn auch ein Eislutschter benötigt je nach Sorte (Milcheis / Sorbeteis) einen bestimmten Prozentsatz an Zucker, Wasser, Fett und Trockenmasse, um am Ende bekömmlich zu sein. Es unterscheidet sich in dieser Hinsicht kaum von der Herstellung von Cremeeis mit der Eismaschine.

Erdbeereis am Stiel selber machen - Foodblog Topfgartenwelt

In den letzten Wochen habe ich hinsichtlich der Herstellung von Eislutschern sehr viel experimentiert. Die nachfolgende Rezeptur hat meiner Familie am Besten geschmeckt. Sie ist cremig und fruchtig zugleich. Und das Wichtigste, sie ist vollkommen frei von Eiskristallen.

Das ist die Basis

Für mein Erdbeereis am Stiel stelle ich ein Fruchtpüree aus frischen oder gefrorenen Beeren her. Dafür erwärme ich sie mit etwas Zitronensaft auf mittlerer Stufe und püriere sie anschließend mit dem Stabmixer sobald sie weich sind. Dann sollte das Erdbeerpüree erst einmal im Kühlschrank etwas abkühlen. 

Inzwischen kannst Du aber bereits die Eisbasis vorbereiten. Ich habe mich bei diesem Rezept für griechisches Joghurt entschieden. Dieses hat einen Fettanteil von etwa 10% und sorgt somit für ein richtig cremiges Geschmackserlebnis. Da Joghurt alleine aber viel zu pappig wäre, habe ich es mit etwas Milch verdünnt. Hingegen sorgt die aufgeschlagene Sahne für eine lockere Struktur.

Diese Küchenhelfer habe ich verwendet

Damit das Rezept gelingt und ich am Ende mit dem Ergebnis auch zufrieden bin, habe ich ein paar Küchenhelfer verwendet. Du kannst diese zum Beispiel auf Amazon (*) kaufen.

Affiliate-Links:

Erdbeereis am Stiel selber machen ohne Eismaschine

Erdbeereis am Stiel | Erdbeereis ohne Eismaschine | Erdbeer Eis Paletas - Foodblog Topfgartenwelt
Für dieses Erdbeereis am Stiel benötigst Du keine Eismaschine und Du musst nicht einmal regelmäßig Umrühren, um am Ende ein cremiges, fruchtiges Eis zu erhalten. Es ist fruchtig, lecker und einfach zu machen.
4.88 von 24 Bewertungen – Deine Bewertung fehlt noch!
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden 30 Minuten
Gericht: Eis am Stiel, Eislutscher, Gefrorenes
Küche: Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz
Portionen: 6 Stück zu je 60 ml

Zutaten

  • 220 g Erdbeeren frisch oder tiefgefroren
  • 170 g griechischer Joghurt 10% Fett
  • 100 g Zucker
  • 35 g Vollmilch
  • 30 g Magermilchpulver
  • 110 g Sahne
  • 1 Schuss Zitronensaft

Zubereitung

  • Die Erdbeeren mit einem Schuss Zitronensaft in einem Topf erwärmen und anschließend pürieren. Abkühlen lassen.
  • Die Milch etwas erwärmen und darin das Magermilchpulver unter rühren mit einem Spiralbesen auflösen. Die Masse kann etwas Dickflüssig sein. Abkühlen lassen.
  • Anschließend die Sahne vermischt mit dem Zucker mit Hilfe eines Handmixers aufschlagen.
  • Mit dem Handmixer das abgekühlte Erdbeerpüree unter das Joghurt mischen und die ebenfalls kühle Magermilchpulver-Milch-Mischung hinzugeben und unterrühren. Zum Schluss die aufgeschlagene Sahne mit einem Kochlöffel unterheben.
  • Die Erdbeereis-Masse in die Eisförmchen füllen und etwa 4 Stunden lang in den Tiefkühler geben.
  • Vor dem Verzehr die Eisförmchen kurz unter warmes Wasser halten und herauslösen. Und sogleich das Erdbeereis am Stiel genießen.
Möchtest Du am Laufenden bleiben?Melde Dich zum NEWSLETTER an!
Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Mit diesen Tipps gelingt die Zubereitung auf Anhieb

Hier habe ich noch ein paar Hilfestellungen für Dich, damit Du bei der Zubereitung des Rezepts keine Probleme hast.

Hier geht es ohne Bindemittel

Bei der Herstellung von Eislutschern ist nicht unbedingt ein Binde- und Verdickungsmittel wie Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl notwendig, wie Du es zum Beispiel für die Zubereitung von Cremeeis in der Eismaschine benötigst.

Noch mehr Rezepte:

Wenn Du ein Schokotiger bist, solltest Du Dir die Anleitung für leckeres Schokoeis am Stiel durchlesen. Hier gibt es alle Speisen mit Erdbeeren.

Du brauchst ein bisschen Zeit

Bevor Du die Eismasse fertig stellst, sollten sowohl das Fruchtpüree als auch die Milch-Magermilch-Masse ausreichend abgekühlt sein. Andernfalls kann es passieren, dass Du durch die Verwendung von zu warmen Zutaten unnotwendige Eiskristalle produzierst. Daher empfehle ich Dir früh genug mit den Vorbereitungen zu beginnen. Denn das Abkühlen der Massen dauert im Kühlschrank meist zwei bis drei Stunden.

Erdbeereis ohne Eismaschine selber machen - Foodblog Topfgartenwelt

Wiederverwendbare Eisförmchen

Für mein Erdbeereis am Stiel benötige ich sechs Eisförmchen. Ich besitze ein Komplettset, welches auch wiederverwendbare Stiele beinhaltet. Alternativ kannst Du natürlich auch Stäbchen aus Holz verwenden. Mir persönlich ist aber eine wiederverwendbare Form samt Stiel wesentlich lieber, da kein kein zusätzlicher Müll anfällt. Und ganz praktisch, alle Teile lassen sich im Geschirrspüler reinigen.

Gutes Gelingen bei der Herstellung von Erdbeereis am Stiel, einem willkommenen, kühlem Dessert an heißen Tagen!

Jetzt bist Du an der Reihe! Tagge mich auf Instagram und zeige mir, wie Dir die Eislutscher gelungen sind. Oder, schicke mir ein E-Mail.

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating