Gartenbeleuchtung planen | Ideen für Kugelleuchten | Kooperation!

Du bist gerade dabei Deine Gartenbeleuchtung zu planen und bist auf der Suche nach trendigen Ideen für Kugelleuchten. Denn Dein Garten soll in der Dämmerung und, wenn notwendig in der Nacht, nicht nur einfach ausgeleuchtet sein, sondern auch dekorativ, modern und einladend aussehen. Dieses Ziel kannst Du ganz simple durch den Einsatz von Kugelleuchten erreichen, die zum Beispiel vor oder auf der Terrasse sowie beim Hauseingang platziert werden. Wie Du Kugelleuchten im Eingangsbereich in Szene setzen kannst, möchte ich Dir in diesem Artikel verraten. Dieser Beitrag enthält Werbung von der Firma www.leuchtenladen.com.

Dekorative Leuchtobjekte sind im Moment envogue. Neben Kugelleuchten, gibt es inzwischen auch beleuchtete Pflanzgefäße als auch Lichtskulpturen zu kaufen. Die angebotenen Produkte sehen allesamt sehr schick aus, so das die Entscheidung schwer fällt. Mir wurde im Zuge der Erstellung dieses Blogartikels eine dieser heiß begehrten Kugelleuchten kostenfrei vom Betreiber des Webshops www.leuchtenladen.com (*) überlassen. Wie ich damit den Eingangsbereich neu gestaltet habe, erfährst Du ein Stückchen weiter unten.

Eingangsbereich ohne Kugelleuchte - Gartenblog Topfgartenwelt
Die Ausgangssituation, sei gespannt, was ich daraus gemacht habe!

Gartenbeleuchtung planen:

Der Frühling und Sommer eignen sich perfekt um das Projekt Gartenbeleuchtung planen umzusetzen. Bevor Du Dich ans Werk machst, solltest Du Dir aber einige Punkte überlegen:

  • Wo soll die Beleuchtung platziert werden?

Im ersten Schritt musst Du festlegen, an welchen Stellen Du Leuchtobjekte montieren möchtest. Denn wenn Du nicht nur Solarlicht nutzen möchtest, benötigst Du dafür entsprechende Stromzuleitungen. Gibt es diese bereits oder sind diese erst zu errichten?

  • Sind die Leuchtobjekte Wind und Wetter ausgesetzt?

Bei der Auswahl der Gartenlampen musst Du im nächsten Schritt darauf achten, über welche IP-Schutzklasse diese verfügen. IP steht für Ingress Protection und gibt darüber Auskunft ob das Lichtobjekt gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Fremdkörpern geschützt ist. Je niedriger die IP-Nummer ist, desto weniger geeignet ist die Lampe für den Außenbereich.

Wenn Du auch eine wasserdichte Gartenbeleuchtung planen möchtest, darfst Du nur Produkte ab der Schutzklasse IP 67 verwenden. Hier ist dann garantiert sichergestellt, dass selbst starker, langanhaltender Regen keinen Schaden an der Beleuchtung verursachen kann.

  • Gartenbeleuchtung mit dekorativen Elementen wie Kugelleuchten ergänzen

Nun gut, die Basis Gartenbeleuchtung planen für besonders exponierte Stellen wie das Einfahrtstor, die Mülltonnenbox oder Gehwege ist das eine. Aber das andere ist, das dekorative Element. Dieses sollte keinesfalls zu kurz kommen und kann meistens am Einfachsten im Bereich einer überdachten Terrasse oder einem geschützten Hauseingang umgesetzt werden. Da dekorative Leuchtobjekte meist der Schutzklasse IP 44 zugehören. Das bedeutet, sie sind zwar gegen Spritzwasser geschützt, aber sie sind nicht wasserdicht!

Ideen für Kugelleuchten: Eingangsbereich

Bei uns bietet sich vor allem der Hauseingang an, um Ideen für Kugelleuchten der Schutzklasse IP 44 umzusetzen. Denn dieser ist überdacht und vor direkten Regenfällen geschützt. Es ist der perfekte Platz für die mir von www.leuchtenladen.com (*) zur Verfügung gestellte Kugelleuchte Cumulus der Marke Nowodvorski Lightning mit Stromanschluss und austauschbarem Leuchtelement.

Die Idee den Eingangsbereich lichtmäßig mit Kugelleuchten aufzupeppen, schwebte mir ohnehin schon länger vor. Beim Hauseingang befinden sich drei große Blumentöpfe, wobei zwei mit künstlichen Buchsbaumkugeln geschmückt sind. Den dritten bepflanze ich meist saisonal. Doch spätestens, wenn der Sommer kommt, haben es die Pflanzen an diesem Platz schwer. Auch wenn es dort weder zu heiß, noch zu schattig ist.

Blumentopf für Kugelleuchte umbauen - Gartenblog Topfgartenwelt
Blumentopf für Kugelleuchte umbauen
Kugelleuchte im Blumentopf fixieren - Gartenblog Topfgartenwelt
Die Kugelleuchte habe ich mit dem beigefügten Erdspieß fixiert.

Damit der Eingangsbereich auch im Sommer perfekt aussieht und insbesondere heller wird, habe ich nun auf Pflanzen verzichtet und den Blumentopf mit Leckersteinchen angefüllt. Diese habe ich mit einer Schicht Vlies abgedeckt, darauf die Kugelleuchte platziert und die Trennebene mit weißen Dekorsteinen abgedeckt. Da die runde Form dieser Lampe perfekt zu den Buchskugeln passt, ergibt sich ein sehr stimmiges Ensemble.

Ideen für Kugelleuchten - Lichtobjekt im Eingangsbereich - Kugelleuchte im Eingangsbereich - Gartenblog Topfgartenwelt
das Ergebnis

Alles was Du für die Umsetzung dieser Inspiration brauchst, findest Du …

im Online-Shop von www.leuchtenladen.com (*). Unter der Ruprik Außenleuchten gibt es nicht nur zahlreiche tolle Lampen für das Projekt Gartenbeleuchtung planen im Allgemeinen, sondern auch die Kategorie Garten-Dekoleuchten. Hier findest Du zum Beispiel die Nowodvorski Kugelleuchte Cumulus mit einem Durchmesser von 30 cm als auch weitere Größen. Zudem kannst Du auch noch beleuchtete Pflanzgefäße und diverse Lichtobjekte erwerben. Ich bin mir sicher, Du wirst etwas finden, was Dir gefällt!

- Werbung -

Gutes Gelingen bei der Umsetzung des Projekts Gartenbeleuchtung planen | Ideen für Kugelleuchten – ich bin überzeugt, Du wirst für Dich eine tolle Lösung finden!

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Weihnachtsbeleuchtung.

Bis bald und baba,
Kathrin

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit www.leuchtenladen.com und enthält Werbung. Mit (*) gekennzeichnete Links sind als sponsored links ausgewiesen.

Schreibe einen Kommentar