erstellt

Wochenmarkt in Caorle, Jesolo und Portogruaro

Wenn Du nach Caorle fährst, ist am Samstag ein Besuch beim Wochenmarkt in Caorle ein absolutes Muss. Solltest Du am Samstag allerdings keine Zeit haben, kannst Du den Wochenmarkt in Portogruaro am Donnerstag oder den Wochenmarkt in Jesolo am Freitag besuchen. Solltest Du nach Jesolo fahren, wird Dir neben der längsten Shopping-Meile an der oberen Adria auch einiges an Fahrgeschäften für Kinder geboten. Das Sealife Aquarium wurde leider aus finanziellen Gründen geschlossen. Gehst Du zudem gerne Essen, kann ich Dir auch einige wirklich gute Restaurants in Caorle empfehlen.

Caorle im Herbst Strandsapziergang mit Blick auf die Fischerkirche - Gartenblog Topfgartenwelt

Als ich diesen Beitrag in seinen Grundzügen das erste Mal veröffentlicht habe, waren wir im Herbst in Caorle. Es war schon Mitte September und das Wetter leider nicht mehr ganz so stabil und so heiß wie im Sommer. Aber da ich damals gerade schwanger war, war das kühlere Wetter einfach perfekt. Ausgiebige Spaziergänge am Strand waren auch bei 20°C möglich. Außerdem gibt es in und rund um Caorle einiges, was Du unternehmen kannst, im Herbst, als auch im Sommer bei jedem Wetter.

Wochenmarkt in Caorle, Jesolo oder Portogruaro - Fischerkirche von Caorle und Bora - Blog Topfgartenwelt
Bora am Strand von Caorle, Blick auf die Fischerkirche

1 – Wochenmarkt in Caorle

Der Wochenmarkt in Caorle findet immer am Samstag von 7 bis 13 Uhr am Corso Chiggiato 24 statt. Genau genommen wird der Markt auf dem Areal eines riesigen Parkplatzes abgehalten, welcher während der Marktzeit für andere Fahrzeuge gesperrt ist. Praktisch ist, dass sich am Gelände auch eine WC-Anlage befindet. Gerade im Sommer, wenn es heiß ist und Du viel trinkst, kann es andernfalls recht ungemütlich werden. Zum Einkaufen bietet der Wochenmarkt in Caorle alles was das Herz begehrt. Es gibt sehr viele frische Lebensmittel zu kaufen, die alle herrlichen riechen und sehr verlockend aussehen.

Leider lohnt sich ein Kauf nur, wenn Du Selbstversorger bist, denn den Weg nach Hause würden sie wohl nicht überstehen. Daneben kannst Du Blumen, Körbe, Schuhe, Bekleidung, Strandutensilien und Lederartikel erwerben. Aber auch Stände mit Spielzeug und Kinderbekleidung sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

Während der Corona-Krise, speziell 2021, war meines Erachtens das Angebot am Wochenmarkt in Caorle gefühlt etwas geringer, doch schon 2022 war das bislang gewohnte Niveau wieder erreicht.

Alternativen zum Wochenmarkt in Caorle sind:
Wochenmarkt in Jesolo
Wochenmarkt in Portogruaro
Wochenmärkte in Eraclea und Duna Verda

Der Wochenmarkt in Caorle ist übrigens gut zu Fuß ausgehend von der Altstadt (*) erreichbar. Über den Corso Chiggiato geht es am Schnellsten. Der schönere Weg führt aber über die Strada Nuova weitgehend dem Hafen entlang.

MARCO POLO Reiseführer Italienische Adria: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App (Taschenbuch)
von Hausen, Kirstin (Autor), Dürr, Bettina (Autor)

Preis: 14,00 €

Bootstour in die Lagune von Caorle

Da Du wahrscheinlich nicht nur den Wochenmarkt in Caorle besuchen möchtest, sondern neben Shoppen und Strand auch noch etwas von der Gegend sehen willst, gibt es für uns Touristen Bootstouren in die Lagune. Von Mai bis September findest Du den Stand für die Ausflugsboote im Fischerhafen. Du musst Dich allerdings zumindest einen Tag vorher direkt bei der Crew des Ausflugsschiffes anmelden, um an der Fahrt teilnehmen zu können. Es lohnt sich aber. So lange es nicht schüttet und stürmt, findet der Törn auch statt.

alte Fischerhütten in der Lagune von Caorle - Gartenblog Topfgartenwelt
Fischerhütten in der Lagune
die Kanäle in der Lagune von Caorle - Gartenblog Topfgartenwelt
ein Blick in die Lagune

Wir hatten bedecktes Wetter und das machte überhaupt nichts. Die Wasserkanäle im Hinterland der Lagune führen bis nach Triest. Ein interessanter Aspekt, denn man nimmt diese Wasserstraßen viel zu wenig bewusst wahr. Im Zuge einer solchen Bootstour, die ca. 2 Stunden dauert und ausreichend Sitzgelegenheiten bietet, kann man auch eine originale Fischerhütte besichtigen.

die Bora trifft auf den Lungo Mare in Caorle - Gartenblog Topfgartenwelt

Gut Essen gehen: Restaurant-Tipps für Caorle

Wenn wir auf Urlaub fahren, dann ist es uns ganz wichtig auch gut italienisch Essen zu gehen. Denn wenn ich ehrlich bin, brauch ich in Italien nicht unbedingt ein Wiener Schnitzel oder einen Schweinsbraten wie zu Hause. Da ist mir eine herrliche Pizza oder eine ausgefallene Pasta wesentlich lieber. Außerdem möchte ich mir ein paar Inspirationen nach Hause mitnehmen und mich nach einem Besuch am Wochenmarkt in Caorle gut stärken.

Besonders zu empfehlen sind die die Restaurants Il Postiglione, Da Dino oder die Pizzeria Costiera. Alle drei bieten eine tolle Qualität zu erschwinglichen Preisen an. Allerdings ist es in den letzten Jahren mehr oder weniger Pflicht geworden einen Tisch im Vorfeld zu reservieren. Andernfalls kann es am Abend zu sehr langen Wartezeiten kommen oder im schlimmsten Fall, gibt es gar keinen Platz.

Unsere Kinder waren speziell vom Restaurant Charlie Express begeistert. Hier wurde das Essen, in erster Linie italienisches und amerikanisches Fastfood, ähnlich wie bei einem Running-Sushi, von einer Eisenbahn serviert. Das Lokal war im Spätsommer 2022 noch geöffnet, ist laut Google nun aber dauerhaft geschlossen.

Wenn Du nach einem ausgiebigen Essen noch etwas Süßes kannst, empfehle ich Dir den Crepes-Stand Dessart Caorle in der Altstadt, genau in der Calle Lunga, einer winzigen Seitengasse. Die Crepes dort sind einfach himmlisch. Hast Du lieber Lust auf Eis, dann besuche doch die Casa del Gelato gleich in der Nähe.

Strandspaziergang in Caorle

Abgesehen vom Wochenmarkt in Caorle bietet sich stets ein ausgiebiger Spaziergang am Strand an. Der fast endlose Sandstrand ist rund um die Uhr offen und ohne Eintritt zugänglich. Bei viel Ausdauer kann man sogar zu Fuß bis zum Beginn des Fischerdorfs bzw. Beginn der Lagune spazieren.

Sandburg am Strand von Caorle - Gartenblog Topfgartenwelt

Wenn Du Glück hast, lässt sich bei einem ausgiebigen Strandspaziergang auch so Manches entdecken. Wir sind letztens zum Beispiel auf einen zwar leider toten, aber trotzdem sehr imposante Blaukrabbe gestoßen. Laut Wikipedia war das Tier ursprünglich nicht in Europa heimisch, sondern wurde erstmals um 1900 hier beobachtet.

Blaukrabbe am Stand von Caorle - Blog Topfgartenwelt

2 – Wochenmarkt in Jesolo

Uns ist es auch schon ein paar Mal passiert, dass unser Urlaub keinen Samstag mitumfasste, um den Wochenmarkt in Caorle besuchen zu können, obwohl dies für mich immer ein absoluter Fixpunkt ist. Aber Gott sei Dank gibt es in der näheren Umgebung ein paar Alternativen. Eine davon ist zum Beispiel der Wochenmarkt in Jesolo.

Im Gegensatz zum Wochenmarkt in Caorle findet der Wochenmarkt in Jesolo am Freitag auf der Piazza Kennedy von 07.30 bis 12.30 Uhr statt. Darüber hinaus hast Du auch am Donnerstag zur selben Zeit die Möglichkeit über den Markt zu schlendern, allerdings auf der Piazza del Granatiere.

Shopping in Jeslolo: Bummeln und Einkaufen

Jesolo selbst lädt des Weiteren zu einem Bummel durch die größte Einkaufsstraße an der oberen Adria (*) ein. Wenn Du willst, kannst Du über 13 km entlang watscheln und links und rechts shoppen. Ich gehe ja zum Leidwesen von meinem Mann gerne bummeln und einkaufen. Teilweise sind die Geschäfte einzelner Marken in Jesolo um einiges größer als in Caorle und bieten daher auch ein umfassenderes Sortiment an.

ein leerer Strand im Herbst in Caorle - Gartenblog Topfgartenwelt

Sealife Aquarium in Jesolo bzw. Gardaland

Das Sealife Aquarium in Jesolo war ein perfektes Schlechtwetter-Programm. Neben regionalen Fischen und Meeresbewohnern der Lagune konntest Du dort auch Exotisches wie Clown-, Doktor- und Zitronenfische bewundern. Allerdings wurde das Sealife Aquarium 2022, wie es scheint, dauerhaft geschlossen. Begründet wurde dies laut meinen Recherchen mit den Einbußen durch die Corona-Pandemie und der mangelnden Unterstützung durch den italienischen Staat.

Qualle am Strand von Caorle - Gartenblog Topfgartenwelt
Scherz! Die Qualle war natürlich nicht im Sealife Aquarium zu sehen, sondern am Strand.

Wenn Du nun Meeresbewohner näher kennenlernen willst, dann musst Du ins Sealife Aquarium im Gardaland Resort fahren. Dieses befindet sich mehr als zwei Auto-Stunden von Caorle entfernt in der Via Derna, 4, 37014 Castelnuovo del Garda. Eine Alternative direkt in Jesolo ist der Tropicarium Park in der Via Aquileia 123.

weitere Wochenmärkte in Italien:
Wochenmarkt in Grado, Wochenmarkt in Padua

3 – Wochenmarkt in Portogruaro

Eine weitere Alternative zum Wochenmarkt in Caorle ist der Wochenmarkt in Portogruaro. Er findet am Donnerstag von 8 bis 13 Uhr mitten in den Gassen der Altstadt (*) statt und bietet daher ein ganz besonderes Flair. Denn Portogruaro ist durchzogen von kleinen Kanälen und Brücken. Es wirkt fast wie Venedig im Miniatur-Format.

Wasserstraßen von Portogruaro - Gartenblog Topfgartenwelt

Portogruaro ist in etwa 30 Minuten mit dem Auto von Carole aus zu erreichen. Der Markt bietet ebenso wie der Wochenmarkt in Caorle alles was das Herz begehrt: Gewand, Lebensmittel (mehr als am Markt in Caorle), Klumpert. Erstaunt waren wir über die vielen Steinpilze, die dort im Spätsommer bzw. Herbst verkauft wurden. Besonders interessant ist, dass in Portogruaro während des Wochenmarkts auch die Fischhalle geöffnet hat und Du dort zahlreiche Leckerbissen bewundern kannst.

Fische und Meeresfrüchte am Markt von Portogruaro - Gartenblog Topfgartenwelt

4 – Weitere Wochenmärkte in der Nähe von Caorle

Sollten die Markttermine in Jesolo und Portogruaro keine passende Alternative zum Wochenmarkt in Caorle darstellen, passen vielleicht die folgenden Möglichkeiten. Zu diesen kann ich Dir allerdings nicht viel berichten, da ich sie persönlich noch nicht besucht habe. Aber ich gehe stark davon aus, dass diese Märkte im Wesentlichen sehr ähnlich zum Wochenmarkt in Caorle sind, vielleicht lediglich etwas kleiner.

Dienstag: Eraclea Centro, 21 Autominuten von Caorle entfernt
Mittwoch: Duna Verde, vormittags, 12 Autominten von Caorle entfernt
Mittwoch: Eraclea Mare, abends, 15 Autominuten von Caorle entfernt

Bootsfahrt in die Lagune von Caorle ausgehend vom Stadthafen - Gartenblog Topfgartenwelt

Das Einkaufszentrum Citta Fiera in Udine

Wenn Du am Wochenmarkt in Caorle oder in der Altstadt nicht fündig geworden bist, kannst Du bei der Heimreise auch in Udine einen kurzen Halt machen. In der Stadt selbst finden sich zwar viele liebe Kaffeehäuser, aber vorwiegend teure Geschäfte. Günstiger einkaufen lässt sich im Citta Fiera direkt neben der Autobahn. Im Citta Fiera gibt insbesondere einen riesigen Spazio Conad (Lebensmittelgeschäft), um sich auf der Heimreise noch mit ein paar Spezialitäten einzudecken. Aber auch San Daniele, das Kanaltal (Passo de Pramollo nach Nassfeld), Spilimbergo und andere mittelalterliche Gemeinden bieten sich für einen Stopp an.

Viel Spass beim Bummeln durch den Wochenmarkt in Grado oder alternativ in Portogruaro oder in Jesolo zum Bummeln entlang der größten Einkaufsstraße!

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Almen rund um Salzburg, Elsass Sehenswürdigkeiten, Frankfurter Buchmesse, Großglockner, Kinderwagen-Wanderungen oder Opatija.

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

6 Gedanken zu „Wochenmarkt in Caorle, Jesolo und Portogruaro“

  1. Liebe Kathrin,
    wunderschöne Eindrücke hast Du mitgerbacht, von einem herrlichen Fleckchen Erde! Ich finde solche Orte, die etwas leerer im Herbst sind, auch viel schöner! So kann man viel besser entspannen!
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    Antworten
  2. Deine Fotos machen Lust auf Urlaub 🙂 Wir sind auch schon bei der Urlaubsplanung für das nächste Jahr. Leider waren wir noch nie segeln. Das sollen und wollen wir aber mal nachholen. LG

    Antworten
  3. Liebe Kathrin,
    das sieht ja fast so stürmisch aus wie bei uns an der Nordsee! Herrlich, nicht nur bei feinstem Badewetter am Wasser entlang zu schlendern. Eine Freundin aus Kindertagen fuhr mit ihren Eltern jeden Sommer nach Caorle, ich war in der Ecke noch nicht.
    Liebe Grüße
    Karen

    Antworten
  4. MEI i war nur einmal in CAORLE…. und zwar mit 18 und hab
    immer noch des tolle STADTAL in ERINNERUNG,,,,,,

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    Antworten
  5. In Caorle wart ihr, da war ich mal Anfang der 60er Jahre und mir hat es überhaupt nicht gefallen.
    Hochäuser und eben der schnelle Tourismus.
    Vielleicht ist es heute anders. Aber schön, wenn es dir gefallen hat.

    Lieben Gruß Eva

    Antworten

Schreibe einen Kommentar