erstellt

| aktualisiert

Baileys Torte mit Mascarpone

Diese Baileys Torte ist genau das Richtige für alle Liebhaber von Schoko-Sahne-Likör. Die Kombination aus locker leichtem schokoladigen Biskuit ohne Nüsse und einer luftigen Baileyscreme ist einfach der Hit. Die Zubereitung der Torte ist grundsätzlich nicht schwer, erfordert aber ein wenig Zeit, da sie vor dem Servieren eingekühlt werden muss.

12

Baileys Torte mit Mascarpone Rezept - Foodblog Topfgartenwelt

Welches Geliermittel eignet sich am Besten?

Zum Gelieren der Baileyscreme stehen Dir verschiedene Möglichkeiten offen. Zum einen kannst Du herkömmliche Blattgelatine verwenden, die unter anderem vorgequollen und ausgedrückt werden muss. Hier ist das Risiko allerdings sehr groß, dass schon eine kleine Unachtsamkeit dazu führt, dass sich in der Creme für die Baileys Torte Klumpen bilden. 

Wesentlich einfacher in der Anwendung sind Gelatine Fix bzw. Instant Gelatine oder Gelatine Gel. Die Handhabung dieser Produkte ist weitgehend unkompliziert und erfordert nur wenige Arbeitsschritte. Wenn Du jedoch vollkommen auf tierische Produkte verzichten möchtest, dann kannst Du auf das rein pflanzliche Agar-Agar zurückgreifen. 

Eine Baileys Torte ist auf einem weißen Teller angerichtet. Der Rand der Mehlspeise ist mit Schokostreuseln verzierht. in der Mitte befinden sich 7 Cremetupfen. Darauf liegt ein Schokolade-Ornament.

Mein Rezept für eine kleine Baileys Torte

Ich habe die Baileys Torte in einer 18er-Springform gebacken. Diese Größe ist für uns absolut ausreichend. Wenn Du aber eine Torte für mehr als fünf bis sechs Personen backen möchtest, kannst Du die 1 im Feld Portion wie folgt ersetzen. Für eine 22er-Springform gibst Du den Wert 1,49 ein. Eine 24er-Springform wird mit 1,77 umgerechnet und eine 26er-Springform mit 2,08. Die Zutaten werden an den neuen Ausgangswert automatisch angepasst.

Anstatt einer Springform kannst Du natürlich auch einen passenden Backrahmen verwenden. Achte aber bitte darauf, dass dieser zum Backen der Baileys Torte die notwendige Stabilität in Form einer Klemmung mitbringt. Andernfalls kann es schnell passieren, dass die Backform verrutscht.

Die Backhelferlein für dieses Rezept

Damit das Rezept schnell und einfach umzusetzen ist, habe ich ein paar Backhelferlein verwendet. Diese kannst Du auf Amazon (*) kaufen.

Affiliate-Links:

Baileys Torte mit Mascarpone

Baileys Torte mit Mascarpone Rezept - Foodblog Topfgartenwelt
Einfache Baileys Torte mit Mascarpone, die einfach in der Herstellung ist und köstlich schmeckt.
4.92 von 12 Bewertungen – Deine Bewertung fehlt noch!
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht: Cremetorte, Dessert, Mehlspeise, Nachspeise, Torte
Küche: Deutschland, Österreich, Schweiz
Portionen: 1 Torte

Zutaten

Schoko-Biskuit

  • 1 Ei
  • 20 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 1 KL Öl neutral
  • 10 ml Wasser
  • 2,5 g Kakao gemeint ist Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Baileys-Creme

  • 110 g Baileys alternativ ein anderer Schoko-Sahne-Likör
  • 85 g Mascarpone
  • 160 g Sahne
  • 15 g Zucker
  • 21 g Gelatine-Fix alternativ Blattgelatine, Gelatine-Gel oder Agar-Agar je nach Packungsangabe

zum Tränken

  • Baileys nach Bedarf, 15-20 ml sollten aber ausreichend sein

zum Verzieren

  • Schokostreusel nach Bedarf
Backform-Größe (kann per Klick geändert werden): 18cm round

Zubereitung

Schoko-Biskuit backen

  • Die benötigten Zutaten mit der Küchenwaage einwiegen und das Ei trennen.
  • Das Eiklar mit etwa der Hälfte des Zuckers und einer Prise Salz mit dem Handmixer zu einem schnittfesten Eischnee aufschlagen.
  • Den übrigen Zucker mit den Eigelben in der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Nun Öl, Wasser und den Kakao in die Eigelb-Zucker-Mischung einrühren.
  • Vorsichtig den Einschnee unterheben.
  • Zum Schluss Mehl und Backpulver untermischen.
  • Den Boden einer 18er-Springform ausfetten und den Biskuitteig einfüllen. Mit einer Winkelpalette glatt streichen.
  • Das Schoko-Biskuit auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 180°C Heißluft ca. 13 Minuten lang backen. Die Stäbchenprobe machen.
  • Das Biskuit in der Backform auskühlen lassen.

Baileys-Creme

  • Mascarpone und Baileys mit einem Schneebesen miteinander vermischen und anschließend das Gelatine-Fix unterrühren.
  • Die Sahne mit dem Zucker aufschlagen und unter die Creme rühren.

Baileys Torte vorbereiten

  • Das abgekühlte Schoko-Biskuit aus der Springform holen, auf einem Bogen Backpapier ablegen und mit einem Tortenring umfassen.
  • Das Biskuit tränken.
  • Von der Baileys-Creme 55 g für Tupfen zur Seite geben, die übrige Masse in den Tortenring einfüllen und mit einer Winkelpalette glatt streichen.
  • Die restliche Creme in einen Einwegspritzbeutel mit Lochtülle geben und in der Mitte der Torte Tupfen aufbringen.
  • Die Baileys Torte für mindestens vier bis fünf Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie sie schnittfest wird. Dafür das Backpapier mit Tortenring einfach auf ein Schneidebrett ziehen.
  • Anschließend die Torte aus dem Kühlschrank holen, den Rand mit einem Messer vom Tortenring lösen und diesen erst dann aufmachen.

Baileys Torte verzieren

  • Die Torte auf einem Tortendrehteller platzieren und je nach Lust und Laune mit Schokostreuseln verzieren.
Möchtest Du am Laufenden bleiben?Melde Dich zum NEWSLETTER an!
Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Notizen

versteckter Baileys-Spiegel

Für einen noch intensiveren Geschmack nach Baileys kannst Du nach einer Schicht Baileys-Creme (etwa die Hälfte) einen Baileys-Spiegel einziehen. Hierfür die Creme-Schicht glatt streichen und mit einem einem Einwegspritzsack oder alternativ einem aufgeschnittenen Gefriersackerl am Rand entlang einen Kreis ziehen. Ist dieser zu flach, besser noch einen weiteren Kreis oben aufsetzen. In die entstandene Mulde den Baileys-Spiegel einfüllen.
Der Baileys-Spiegel benötigt 90 g Baileys und 6 g Instant-Gelatine. Sollten sich kleine Klümpchen bilden, kannst Du den Baileys-Spiegel durch ein feines Sieb streichen. Bevor die letzte Creme-Schicht aufgetragen wird, sollte der Spiegel ein wenig anziehen. Daher ist es hier von Vorteil die Baileys-Creme in zwei Portionen zu verarbeiten.

Mit diesen Tipps gelingt die Torte bestimmt

Diese Tipps dienen als Hilfestellung, damit Du mit dem Ergebnis wirklich zufrieden sein kannst.

Schoko-Biskuit backen

Das schokoladige Biskuit für die Baileys Torte ist eigentlich im Nu gebacken. Wichtig ist allerdings, dass es kurz, aber bei hoher Temperatur gebacken wird.  Bei Heißluft empfehle ich Dir eine Backtemperatur von 180°C und bei Ober- und Unterhitze sogar 200°C. Der Backofen sollte bereits auf die entsprechende Temperatur vorgeheizt sein, wenn der Kuchen eingeschoben wird.

schnelle Baileys Torte - Foodblog Topfgartenwelt

Zum Backen rate ich Dir ein Backblech aus Emaille zu verwenden. Denn solche aus Edelstahl verziehen sich gerne bei Hitze, was dazu führen kann, dass das gesamte Backwerk schief ist.

Damit das Biskuit von Haus aus saftiger, aber auch elastischer wird, gebe ich immer etwas neutrales Öl dazu. Solche wären zum Beispiel Raps- oder Sonnenblumenöl. Fette mit einem starken Eigengeschmack solltest Du jedoch auf keinen Fall verwenden.

Noch mehr Rezepte:

Ich backe total gerne klassische Torten und Mehlspeisen. Probiere unbedingt meine leckere Eierlikör-Torte oder die raffinierte Kardinalschnitte aus. Fruchtiger ist hingegen die fabelhafte Himbeer-Herztorte oder die Erdbeer-Torte. Magst Du Kokos? Dann ist die weiße Raffaello-Torte genau richtig für Dich!

Beim Backen von Biskuit solltest Du zudem auf keinen Fall die Ränder der Backform einfetten. Dann hat der Teig keinen Halt mehr und sackt am Rand ab. Der Kuchen ist dann nicht mehr plan und das sieht ein wenig eigenartig aus.

Da Biskuit eher trocken denn saftig ist, tränken ich den Tortenboden für die Baileys Torte zusätzlich mit etwas Likör.

Baileys Torte Rezept - Foodblog Topfgartenwelt

Tortencreme ohne Hoppalas

Damit die Baileyscreme ohne großes Malheur auf das Biskuit kommt, solltest Du den Tortenboden möglichst fest mit einem Tortenring umfassen und erst dann die Creme einfüllen. Der Torten- bzw. Backring sollte, wie bereits erwähnt, unbedingt über eine Feststellklemme verfügen und nicht zu niedrig sein.

Damit die Baileys Torte ganz sicher schnittfest ist, sollte sie am Besten über Nacht im Kühlschrank rasten. Ist Dir das zu lange, solltest Du der Torte zumindest 4 bis 5 Stunden Kühlzeit gönnen.

Die Baileys Torte lagerst Du bis zum Verzehr am Besten im Kühlschrank. Die Aufbewahrung sollte allerdings nicht länger als drei bis vier Tage erfolgen.

Ich liebe die Baileys-Torte! Die wunderbare Creme auf flaumigen Biskuit ist einfach ein Traum! Inzwischen verstecke ich fast immer einen Baileys-Spiegel für einen intensiven Geschmack. Verrate mir doch in den Kommentaren, wie Du die Mehlspeise zubereitet hast? Taggst Du mich auf Instagram, kannst Du mir Dein Backergebnis zeigen. Ich freue mich darauf!

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating