erstellt

| aktualisiert

Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade, eine sommerliche Konfitüre

Rezepte mit Holunderblüten gibt es ja einige, aber diese sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade (in Österreich eher Erdbeer-Holler-Marmelade genannt) gehört wohl zu den Besten. Wenn Du Erdbeeren und Holunder liebst, dann bin ich mir sicher, dass sie Dir diese Kombination fabelhaft schmecken wird. Für die Zubereitung dieser lieblichen Erdbeer-Fliederbeerblüten-Konfitüre benötigst Du nicht viel außer Erdbeeren – wenn möglich frisch – und natürlich Holunderblüten.

18

Sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade,| sommerliche Konfitüre - Foodblog Topfgartenwelt

Der Holunder – eine Pflanze mit vielen Namen

Der Holunder ist eine Pflanze mit vielen Namen. In Österreich ist sie gemeinhin als Holler bekannt, in Norddeutschland kennt man sie als Fliederbeerbusch. Laut Wikipedia gehört der Holunder, lateinisch Sambucus, zur Familie der Moschuskrautgewächse. Heute sind mehr als 20 verschiedene Sorten bekannt.

Sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade - Foodblog Topfgartenwelt

Bei uns im Garten wächst ganz klassisch der Schwarze Holunder. Innerhalb weniger Jahre ist er von einem kleinen Strauch zu einem riesigen Busch herangewachsen. Das ist auch gut so, denn nun liefert er zuverlässig jedes Jahr zahlreiche Blütendolden, die man zu so etwas Herrlichem wie eine sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade verarbeiten kann.

VORSICHT: Wenn Du Deine Holunderblüten im Wald oder am Wegesrand pflücken möchtest, dann musst Du unbedingt auf zwei Dinge aufpassen: zum einen auf den Fuchsbandwurm und zum anderen auf die Qualität des Standortes. Daher nur Blütendolden in Schulterhöhe ernten und das nur an Plätzen ohne viel Verkehr oder gar Industrie. Außerdem solltest Du niemals alle Blütenstände von einer Pflanze abschneiden. Immerhin liefern sie Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rezept für sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade:

Bevor ich Dir das Rezept verrate, möchte ich Dich noch darauf hinweisen, dass etwa zur selben Zeit auch der Rharbarber im Garten geerntet oder am Wochenmarkt gekauft werden kann. Rhabarber kann auch sehr gut mit Erdbeeren kombiniert werden. Am Blog findest Du daher auch ein Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Beide Konfitüren kannst Du übrigens auch mit tiefgekühlten Früchten zubereiten.

- Werbung -

Wie intensiv der Geschmack nach Holunder in der sommerlichen Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade ist, bestimmst Du mit der Anzahl der hinzugefügten Blütendolden. Mehr als insgesamt 15 oder 16 würde ich aber ehrlich gesagt nicht verwenden, aber auch nicht weniger als insgesamt 8.

Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade

Sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade,| sommerliche Konfitüre - Foodblog Topfgartenwelt
Die sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade (Erdbeer-Holler-Marmelade) sorgt für ein Geschmackserlebnis der besonderen Art: die Süße der Erdbeeren, kombiniert mit der süß-säuerlichen Note der Holunderblüten.
5 von 18 Bewertungen – Deine Bewertung fehlt noch!
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht: Fruchtaufstrich, Frühstück, Konfitüre, Marmelade
Küche: Deutschland, Österreich, Schweiz
Portionen: 7 Gläser

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 8 Holunderblüten-Dolden
  • 250 g 2:1 Gelierzucker Mindestens. Die Menge des Gelierzuckers ergibt sich individuell nach dem Abwiegen des Erdbeer-Holunderblüten-Ansatzes und kann daher ein wenig abweichen.
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 3 Holunderblüten-Dolden gerebelt, für das Hinzufügen nach dem Pürieren

Zubereitung

  • 8 Holunderblütendolden reinigen, abrebeln und die Blüten kurz unter Wasser abspülen.
  • Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden.
  • Blüten von 8 Holunderblütendolden, Erdbeeren und einen Schuss Zitronensaft mischen und mindestens über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  • 3 Holunderblütendolden reinigen, rebeln und beiseite stellen.
  • Erdbeer-Holunderblüten-Masse abwiegen (*) um die genaue Zuckermenge bestimmen zu können. Auf zwei Teile Fruchtmasse kommt ein Teil Zucker.
  • Erdbeer-Holunderblüten-Masse in einem Kochtopf weich kochen und pürieren (*). Dann die übrigen Holunderblüten hinzufügen.
  • Den Gelierzucker hinzufügen und 4 Minuten lang sprudelnd kochen.
  • Die Gelierprobe machen. Wenn die Marmelade am Kochlöffel nach kurzem Abkühlen stockt, ist sie fertig.
  • Die Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade in die vorbereiteten Gläser (*) abfüllen, verschließen und für das Vakuum 15 Minuten lang unter Dampf einkochen. Alternativ warten bis sich eine Haut bildet, mit 60%-igem Rum (*) abdecken und verschließen.
Möchtest Du am Laufenden bleiben?Melde Dich zum NEWSLETTER an!
Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Tipps zur Herstellung der sommerlichen Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade:

HINWEIS: Gerade im Mai und Juni ist der Holunder oft voll mit Blattläusen. Daher empfiehlt es sich die gerebelten Blüten sanft unter Wasser abzuschwemmen. Auch, um andere Käfer los zu werden. Zwar heißt es meistens, dass dies nicht notwendig sei, da gerade der Blütenstaub für den speziellen Geschmack verantwortlich ist und man diesen abwaschen würde, doch dann dürfte es auch nie regnen. Auch abgewaschen schmecken die Holunderblüten sehr intensiv.

Sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Konfitüre - Foodblog Topfgartenwelt

HINWEIS: Für die Zubereitung der Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade sollen wirklich nur die Blüten verwendet werden. Vor allem die dicken Stiele enthalten zahlreiche Bitterstoffe, die später den Geschmack der Konfitüre negativ beeinflussen. Das Abrebeln der Blüten ist leider eine blöde Arbeit, aber sie zahlt sich aus.

HINWEIS: Beim Einkochen ist zudem stets auf Sauberkeit zu achten. Andernfalls kann es passieren, dass in das Einkochgut Keime geraten, die zu einem frühen Verderb führen. Wenn Du mehr Tipps zum Thema Einkochen haben möchtest, schaue Dir doch meinen Artikel Einwecken – 10 goldene Regeln an.

Sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Konfitüre - Foodblog Topfgartenwelt

HINWEIS: Wenn Du möchtest kannst Du anstatt des 2:1 Gelierzuckers (*) natürlich auch die 3:1 Variante verwenden, um noch mehr Zucker zu reduzieren. Allerdings verringert sich dann die Haltbarkeit der Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade auf maximal ein halbes Jahr. Wenn Du sie ohnehin schnell verzehren möchtest, ist das natürlich kein Problem.

HINWEIS: Damit sommerliche Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade auch wirklich lange hält, empfehle ich Dir sie nach dem Abfüllen in sterilisierte Gläser und Verschließen noch 15 Minuten unter Dampf einzukochen. Damit gehst Du sicher, dass sich wirklich ein gutes Vakuum bildet. Steht Dir diese Möglichkeit nicht zur Verfügung kannst Du die Konfitüre auch vor dem Verschließen und nach dem sich eine dünne Haut gebildet hat mit einem Schuss 60%-igen Rum (*) abdecken.

Trotz aller Sorgfalt kann es vorkommen, dass ein Glas verdirbt, indem sich das Vakuum löst und der Deckel locker wird oder sich gar schon Schimmel gebildet hat. In beiden Fällen ist die Konfitüre zu entsorgen. Wenn Du sie trotzdem isst, gehst Du ein gesundheitliches Risiko ein, welches schlicht und einfach nicht notwendig ist.

- Werbung -

Gutes Gelingen bei der Zubereitung der sommerlichen Erdbeer-Holunderblüten-Marmelade!

Vielleicht interessieren Dich auch die folgenden Artikel: Ananas-Marmelade, Ananas-Kokos-Marmelade, Himbeergelee, Hollerröster, Holunderblütengelee, Holunderbeerensirup, Holundergelee, Holundersaft, Rhabarber-Himbeer-Marmelade oder Nektarinenmarmelade mit Rosmarin.

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating