erstellt

| aktualisiert

Oster Cake Pops als Hasen

Wenn Du zu Ostern etwas ganz Besonderes mit Deinen Kindern backen möchtest, versuche doch einmal meine Oster Cake Pops aus Biskuit. Die Osterhasen am Stiel sind echt ein Hingucker! Verfügst Du über eine Cake-Pops-Backform ist die Basis für die originellen, kleinen Kuchen schnell gemacht. Für das Verzieren ist viel Liebe und Fantasie gefordert. Genauso, wie es bei einem Familienprojekt sein muss.

16

Oster Cake Pops - Osterhasen am Stiel - Foodblog Topfgartenwelt

Backen mit Kindern für Ostern

Das nahende Osterfest eignet sich perfekt, um mit Kindern in der Küche tolle Mehlspeisen zu zaubern. Das verkürzt nicht nur die Wartezeit bis der Osterhase seine Nester versteckt, sondern fördert auch die Kreativität.  

Die kleinen, runden Kuchen sind für kreative Backabenteuer bestens geeignet. Der Fantasie sind beim Verzieren keine Grenzen gesetzt.

Oster Cake Pops in Form von Hasen stehen in einem Ständer. Sie weiß und haben eine rosarote Nase, die wie ein Herz aussieht.

Mein Rezept für süße Osterhasen am Stiel

Ich habe meine Osterhasen am Stiel mit geschmolzenen Candy Melts ohne zusätzlichen Farbstoff verziert. Allerdings enthalten sie Palmfett. Die Zuckerschrift mit Schokogeschmack und das pinke Fondant sind für mich auch ok. Sie enthielten zumindest keine Substanzen, die bereits in Kritik standen.

Doch Vorsicht bei glitzernder Kuchendeko, wie zum Beispiel kleinen, funkelnden Herzen. Hier ist sehr häufig Titandioxid (E171) enthalten. Dieser Stoff wurde verboten. Er ist gesundheitlich bedenklich und steht im Verdacht krebserregend zu sein. Allerdings sind derzeit im Supermarkt noch sehr viele Produkte zu finden, die genau diesen Stoff enthalten.

Mit diesen Backhelfern zum perfekten Ergebnis

Für dieses Rezept habe ich ein paar Backhelfer verwendet. Diese kannst Du auf Amazon (*) kaufen, solltest Du sie noch nicht besitzen.

Affiliate-Links:

Cake Pops Osterhasen am Stiel

Oster Cake Pops - Osterhasen am Stiel - Foodblog Topfgartenwelt
Diese Cake Pops Osterhasen am Stiel aus feinem Biskuit überzogen mit Schokolade sind ein wahres Highlight für Kinder. Mit ein wenig Geschick sind sie schnell gemacht.
5 von 16 Bewertungen – Deine Bewertung fehlt noch!
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten
Gericht: Dessert, Kuchen, Nachspeise
Küche: Amerika, Deutschland, Österreich, Schweiz
Portionen: 24 Stück

Zutaten

Biskuit

  • 70 g Mehl glatt, Type 700
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Öl neutrales Speiseöl
  • 2 Eier
  • ½ Packung Backpulver

flüssige Marmelade

Deko

  • Candy Melts weiß
  • pinkes Fondant
  • Zuckerschrift Schokoladegeschmack

Zubereitung

Biskuit backen

  • Eier trennen und die übrigen Zutaten einwiegen. 2 EL Zucker beiseite stellen.
  • Eigelbe mit dem Hauptteil des Zuckers in der Küchenmaschine zu einer weißlichen, cremigen Masse aufschlagen.
  • Die Eiklare mit den 2 EL Zucker mit dem Handmixer zu einem festen Baiser schlagen.
  • Mit einem Kochlöffel das Baiser vorsichtig unter die Eigelb-Zucker-Masse heben.
  • Einen Esslöffel Öl ebenfalls unter die Masse rühren.
  • Zum Schluss Mehl und Backpulver unterheben.
  • Die Cake Pops Backform mit einem Backtrennspray ausfetten und den Teig in einen Einwegspritzbeutel füllen.
  • Die Kugelhälften ohne Loch mit Teig auffüllen. Jedoch maximal bis zur Oberkante auffüllen, sonst wird das Cake Pop am Ende zu groß. Die Backform mit dem Oberteil verschließen.
  • Die Oster Cake Pops im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 15-17 Minuten lang backen.

mit Marmelade bestreichen

  • Die Marillenmarmelade mit etwas Wasser verdünnen, erwärmen und glatt rühren. Die Oster Cake Pops damit bestreichen und kurz antrocknen lassen.

Cake Pops verzieren

  • Candy Melts entsprechend der Anleitung schmelzen.
  • Jeweils ein Cake Pop auf einen Stiel geben und mit Hilfe eines Löffels glasieren. Abtropfen lassen und in einem niedrigen Trinkglas trocknen lassen.
  • Einen Teil der Candy Melts Glasur in eine Quetschflasche füllen und auf einer mit Frischhaltefolie ausgelegten Fläche (am Besten eine Kühlplatte) 48 Ohren aufzeichnen und anschließend trocknen lassen.
  • Aus pinkem Fondant 48 Ovale ausstechen und 24 kleine Herzen.
  • Die Ovale mit Glasur mittig auf den Ohren befestigen und trocknen lassen.
  • Die Nasen mit Glasur mittig anbringen.
  • Die unteren Ende der Ohren in Glasur tunken und aufkleben.
  • Eine kleine Menge Zuckerschrift mit einem Tropfen Wasser verdünnen und mit einem feinen Pinsel Augen, Mund und Schnurrhaare aufmalen.
  • Die Osterhasen Cake Pops in einem passenden Ständer platzieren und servieren.
Möchtest Du am Laufenden bleiben?Melde Dich zum NEWSLETTER an!
Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Meine Tipps für gelungene Oster Cake Pops

Mit diesen Tipps möchte ich Dir eine kleine Hilfestellung bei der Umsetzung des Rezepts geben.

Die richtige Reihenfolge einhalten

Den Kuchenteig bereitest Du am Besten mit Hilfe einer Küchenmaschine zu. Durch das gleichmäßige Rühren wird auch der Teig sehr fluffig. Allerdings halte Dich bitte an die Reihenfolge wie die Zutaten im Rezept verarbeitet werden. Andernfalls kann es passieren, dass der Teig nicht gelingt und das wäre sehr schade um die Zutaten für die Oster Cake Pops.

Oster Cake Pops Rezept - Foodblog Topfgartenwelt

Fruchtiger Geschmack durch Marmelade

Damit die Glasur schön glatt wird, kannst Du die Kuchen vor dem Glasieren, apricotieren. Hierfür tunkst Du die Kugeln in warme, flüssige Marillenmarmelade. Der dünne Überzug aus Marmelade macht die Nachspeise insgesamt fruchtiger und saftiger. Danach kurz antrocknen lassen und fertig.

Gibt es zu Candy Melts eine Alternative?

Eine Alternative zu Candy Melts ist fertige Schokoglasur. Was nicht gut geht ist Kuvertüre. Candy Melts lassen sich super in der Mikrowelle schmelzen und auch immer wieder ohne Qualitätsverlust verflüssigen. Aber bitte achte darauf, dass sich die einzelnen Oster Cake Pops nach dem Überziehen nicht berühren bis sie trocken sind. Das geht flott. Stell sie dafür einfach in niedrige Trinkgläser.

Noch mehr Rezepte:

Oster ist die perfekte Zeit für süße Kleinigkeiten. Probiere doch auch meine Osterhasen Muffins mit viel Schokolade oder die Osterkekse mit zitroniger Füllung aus. Ein absolutes Highlight sind aber leckeren Ostereier Kekse mit Marmelade oder Nutella.

Oster Cake Pops verzieren

Inzwischen kannst Du etwas flüssige Glasur in eine kleine Quetschflasche mit einer feinen Tülle füllen. Dann zeichnest Du auf einer Frischhaltefolie Hasenohren auf. Am schnellsten härtet die Schokolade aus, wenn Du eine Kühlplatte zur Verfügung hast.

Wenn die Ohren trocken sind, kannst Du olche mit einem Fondantausstecher mit Auswerfer kleine Ovale ausstechen und mit ein wenig Glasur befestigen. Die Nase habe ich ebenfalls aus Fondant ausgestochen und dafür kleine Herzchen verwendet.

Backen für Ostern - Oster Cake Pops - Osterhasen am Stiel - Foodblog Topfgartenwelt

Mund und Schnurhaare habe ich ganz zum Schluss mit einem feinen Pinsel aus Zuckerschrift, verdünnt mit mit einem Tropfen Wasser, aufgemalt.

Gutes Gelingen beim Nachbacken des Rezepts Oster Cake Pops, Osterhasen am Stiel – eine süße Überraschung für die Osterfeiertage!

Wie sind Dir die Hasen gelungen? Tagge mich auf Instagram und zeige mir ein paar Fotos! Ich bin schon neugierig!

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating