erstellt

Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen

Du willst Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen? Dann habe ich genau das richtige Rezept für Dich. In diesem Artikel verrate ich Dir nämlich nicht nur, wie Du die Marmelade pur zubereitest, sondern auch welche anderen Früchte gut zu Stachelbeeren passen. So kannst Du je nach Belieben und Geschmack variieren.

17

Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen - Foodblog Topfgartenwelt

Vor kurzem bin ich im Supermarkt über Stachelbeeren aus heimischen Anbaugebieten gestolpert und musste mir welche mitnehmen. Aus den Beeren lässt sich nämlich ohne viel Aufwand eine köstliche Stachelbeer Marmelade ohne Kerne kochen. Stachelbeeren sind in den letzten Jahren nämlich immer beliebter geworden und finden sich inzwischen in vielen Gärten. Sie haben den Ruf besonders gesund zu sein, da sie einen hohen Anteil an Vitamin C enthalten. Leider ist in unserem Garten im Moment kein Platz für weitere Beerensträucher, doch nachdem es heutzutage ein großes Angebot an hochwertigen Stachelbeeren sowohl im Geschäft als auch am Wochenmarkt gibt, ist das auch nicht sonderlich tragisch.

Omas Stachelbeermarmelade selber machen - Foodblog Topfgartenwelt

Welche Früchte passen zu Stachelbeeren?

Wenn Du Stachelbeer Marmelade ohne Kerne pur zu säuerlich findest, kannst Du sie auch ohne weiteres mit Erdbeeren oder Himbeeren mischen. Für mich ist das perfekte Mischverhältnis in solchen Fällen immer etwa 2:1. Ob nun die säuerliche Stachelbeere oder die süße Erdbeere bzw. Himbeere überwiegen soll, bleibt Dir überlassen. Vielleicht entscheidest Du Dich auch für eine Mischung mit Apfelsaft. Ausgehend von 500 g Stachelbeeren kannst Du das Verhältnis in etwa so wählen: 350 g Stachelbeeren und 150 g Erdbeeren.

Stachelbeer Marmelade, welche Früchte passen zu Stachelbeeren - Foodblog Topfgartenwelt

Rezept: Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen

Bei den Stachelbeeren gibt es Sorten mit grünlich-gelben als auch roten Früchten. Die roten Sorten gelten gemeinhin als etwas süßer, sind jedoch nicht so einfach erhältlich. Ich habe bislang, ehrlich gesagt, immer nur die grünlich-gelben Früchte zum Kaufen gefunden. Finde diese aber geschmacklich auch top.

- Werbung -

Wenn Du Stachelbeer Marmelade ohne Kerne selber machen möchtest, musst Du allerdings wissen, dass die köstlichen Beeren zahlreiche, kleine Kerne enthalten und je nach Sorte auch über eine ziemlich feste Schale verfügen können. Den einen mag dies nicht stören, mich aber schon. Daher koche ich die Stachelbeeren zuerst auf kleiner Flamme mit etwas Wasser weich, püriere sie und streiche das Fruchtpüree anschließend durch ein feines Mehlsieb oder verwende das Fleißige Lieschen. Dies geht natürlich nur bei kleinen Mengen. Möchtest Du größere Mengen verarbeiten, empfehle ich Dir die Stachelbeeren zu dampfentsaften. Auf ein Kilo Beeren kommt je ein Liter Wasser.

Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen

Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen - Foodblog Topfgartenwelt
Einfaches Rezept zum Einkochen von Stachelbeer Marmelade ohne Kerne und Vorschlägen mit welchen anderen Früchten die Beeren gut harmonieren und gemischt werden können.
4.95 von 17 Bewertungen – Deine Bewertung fehlt noch!
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Einkochzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht: Fruchtaufstrich, Konfitüre, Marmelade
Küche: Deutschland, Österreich, Schweiz
Portionen: 5 Gläser zu je 160 ml

Zutaten

  • 500 g Stachelbeeren gewaschen, von Stielen gereinigt, dafür sind in etwa 700 g Früchte notwendig, für 350 g werden in etwa 550 g benötigt
  • 20 ml Wasser
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 250 g 2:1 Gelierzucker

das passt zu Stachelbeeren – 3 Möglichkeiten

  • 150 g Himbeeren anstatt derselben Menge Stachelbeeren, benötigt in etwa 250 g Früchte
  • 150 g Erdbeeren anstatt derselben Menge Stachelbeeren
  • 150 g Apfelsaft anstatt derselben Menge Stachelbeeren

Zubereitung

  • Stachelbeeren mit 20 ml Wasser weich kochen und anschließend mit dem Stabmixer pürieren. Bei einer Mischung mit Himbeeren werden diese gleich hinzugefügt, da auch sie Kerne enthalten.
  • Das Fruchtmus entweder durch ein sehr feines Mehlsieb (*) streichen oder das Fleißige Lieschen (*) verwenden, um die Kerne los zu werden.
  • 500 g abwiegen oder 350 g, je nach dem ob die Stachelbeer Marmelade mit Erdbeeren oder Apfelsaft gemischt wird, entweder die Früchte oder den Saft hinzufügen.
  • Die Fruchtmasse mit dem 2:1 Gelierzucker mischen, eventuell nochmals mit dem Stabmixer (*) pürieren, aufkochen und 4 Minuten lang sprudelnd abkochen. Die Einkochzeit beginnt erst, wenn die Marmelade zu sprudeln beginnt.
  • In vorbereitete Weck-Gläser (*) füllen und bei 100°C unter Dampf im Dampfgarer oder Einkochautomaten (*) einkochen. Alternativ warten bis sich eine leichte Haut gebildet hat und die Marmelade mit einem Schuss Rum mit mindestens 60-Volumsprozent vor dem Verschließen abdecken.
Möchtest Du am Laufenden bleiben?Melde Dich zum NEWSLETTER an!
Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen – Tipps zur Herstellung:

TIPP 1: Das A und O beim Einkochen der Stachelbeer Marmelade ohne Kerne ist die Küchenhygiene. Unsaubere Arbeitsflächen oder schmutzige Küchenhelfer können zu einem vorzeitigen Verderb des Einkochgutes führen. Produkte aus Holz sind zwar toll, aber dennoch in der Küche unvorteilhaft. Denn sie lassen sich nicht bei mindestens 60°C im Geschirrspüler reinigen und können daher ebenfalls mit schlechten Keimen belastet sein. Noch mehr grundlegende Informationen zum Thema Einkochen findest Du im Artikel Einwecken im Backofen / Dampfgarer.

TIPP 2: Ich verwende für meine Stachelbeer Marmelade ohne Kerne am liebsten kleine Sturzgläser (*) der Firma Weck zum Einkochen. Sie haben mit etwa 160 ml genau die richtige Größe und sind allen Teilen bedenkenlos wiederverwendbar. Da zudem alle Bestandteile (Deckel, Einkochgummi und Glas) hitzebeständig sind, kannst Du sie auch ganz einfach auskochen oder unter Dampf pasteurisieren. 

Stachelbeer-Marmelade mit Apfelsaft - Foodblog Topfgartenwelt

HINWEIS: Verwendest Du Marmeladegläser mit Schraubdeckel (*) musst Du bei der Reininung der Deckel sehr achtsam sein. Sie vertragen aufgrund des Compoundrings auf der Deckelinnenseite weder Hitze noch Alkohol. Zudem sind sie nur für eine einmalige Verwendung gedacht.

Die Stachelbeer Marmelade ohne Kerne sollte bei Verwendung eines 2:1 Gelierzuckers mindestens ein Jahr lang halten. Sollte es dennoch passieren, dass sich vorzeitig ein Vakuum löst oder sich gar Schimmel bilden, dann musst Du dieses Glas entsorgen. Der Inhalt darf keinesfalls mehr verzehrt werden.

- Werbung -

Gutes Gelingen beim Zubereiten des Rezepts Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen – eine herrliche Konfitüre mit außergewöhnlichen Geschmack!

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Ananas-Kokos-Marmelade, Marillenmarmelade, Rhabarber-Apfel-Marmelade oder Rosenblütengelee.

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

2 Gedanken zu „Stachelbeer Marmelade ohne Kerne einkochen“

  1. 5 Sterne
    Rezept hat gut funktioniert. Statt Apfelsft habe ich einen Apfel mit gekocht, 4 Nelken und eine Zitronenschale dazu gegeben und am Schluss nach dem Durchsieben 100ml Sekt. Schmeckt sehr erfrischend!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating