erstellt

| aktualisiert

Französische Schokotarte mit Mandeln, einfach und sehr schokoladig

Vielleicht bist Du auf dieser Seite gelandet, weil Du ein einfaches und schnelles Rezept suchst, um zum Beispiel Schokolade-Osterhasen oder Schokoladen-Nikoläuse zu verwerten? Nun ja, dann habe ich einen genialen Kuchen für Dich, nämlich die französische Schokotarte mit Mandeln. Dieser spezielle Schokokuchen ohne Mehl ist perfekt geeignet, um auf einem Schlag eine recht große Menge an Schokolade zu verbrauchen und den Kinder, sofern vorhanden, wird er bestimmt schmecken.

19

Schokokuchen ohne Mehl, französische Schokotarte - Foodblog Topfgartenwelt

Die passende Backform für eine Schokotarte

Die französische Schokotarte mit Mandeln ist generell ein sehr weicher Kuchen, dessen Mitte, sofern gewollt, auch nicht unbedingt durchgebacken sein muss. Bereitest Du ihn daher in einer herkömmlichen Tarteform aus Porzellan oder Metall zu, hast Du nach der Zubereitung eigentlich keine Chance mehr ihn da als Ganzes wieder herauszubekommen. Wohl oder übel musst Du ihn in der Form belassen und ihn auch so servieren. 

Alternativ kannst Du die Schokotarte in einer Springform backen und das Innere mit Backpapier auslegen. Dann bekommst Du sie zwar mehr oder weniger gut aus der Backform, aber es fehlt der typische, gewellte Rand. 

Eine Schokotarte bestreut mit Kakao auf einer Etagere wurde von oben fotografiert. Im Hintergrund liegen rosarote Tulpen. Daneben stehen zwei Teller mit goldenen Gabeln.

Ich verwende daher am Liebsten für solche Rezepte meine Tarteform mit Hebeboden aus Glas. Dieses Teil ist ziemlich praktisch, denn der Kuchen lässt sich ganz einfach samt der Glasplatte aus der Form heben, sofern Du die Ränder vorn dem Backen mit einem hochwertigen Backtrennspray (*) eingefettet hast. Die Glasplatte ist schnittfest, womit das Portionieren mit Messer und Tortenheber keine Kratzer verursacht.

französische Schokotarte ohne Mehl - Foodblog Topfgartenwelt

Doch nun zur Zubereitung.

Rezept: Französische Schokotarte mit Mandeln

Vielfach wird die französische Schokotarte mit Mandeln mit Zartbitter-Schokolade (sehr herb) oder einer Mischung aus Zartbitter- und Vollmilchschokolade (nicht ganz so herb) zubereitet. Meine Familie und ich bevorzugen jedoch eine Tarte nur mit Vollmilchschokolade. Da diese jedoch um einiges mehr Zucker enthält als eine Bitterschokolade mit etwa 60% Kakaoanteil habe ich einfach den Zuckeranteil im Teig reduziert, damit das Ergebnis nicht zu süß wird. Möchtest Du aber Zartbitter-Schokolade verwenden, bleibt der Schokoladeanteil derselbe, aber Du musst den Zucker auf insgesamt 100 g erhöhen.

Je nach Belieben und Geschmack muss die französische Schokotarte mit Mandeln nicht komplett durchgebacken werden. Es ist sogar gewünscht, dass sie im Kern sehr cremig bleibt. Allerdings sollte sie dann rasch verzehrt oder kühl gelagert werden. Mir persönlich schmeckt sie am Besten, wenn sie weitgehend aber fertig gebacken ist. Außerdem kann man sie dann locker zwei, drei Tage lang unter einer Tortenglocke aufbewahren, ohne, dass sie schlecht wird.

Mein Backzubehör im Überblick

Das hier erwähnte Backzubehör verwende ich selber zum Backen. Ich habe mit damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Du kannst es auf Amazon kaufen.

Affiliate-Links:

  • Damit der Kuchen nicht am Rand haften bleibt, sprühe ich die Backform mit Backtrennspray ein. Ich kann Dir diesen Backtrennspray empfehlen. Ich nutze ihn schon sehr lange.

Französische Schokotarte mit Mandeln

Schokokuchen ohne Mehl, französische Schokotarte - Foodblog Topfgartenwelt
Sehr schokoladiger Schokokuchen mit weichen Kern, welcher am Besten schmeckt, wenn er noch lauwarm gegessen wird. Perfekt zum Verwerten von Schokolade, egal ob Vollmilch oder Zartbitter.
5 von 19 Bewertungen – Deine Bewertung fehlt noch!
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht: Dessert, Kuchen, Nachspeise
Küche: Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweiz
Portionen: 1 Stück

Zutaten

  • 200 g Vollmilchschokolade / Zartbitter-Schokolade
  • 10 g Kakao
  • 30 g Stärke
  • 100 g Mandeln fein gemahlen
  • 20 g Zucker – bei Zartbitter-Schokolade sollte der Zuckeranteil auf insgesamt 100 g erhöht werde, da diese nicht so viel Zucker enthält wie Vollmilch-Schokolade
  • 5 Eier
  • 150 g Butter
  • ½ Packung Backpulver
  • Prise Salz

Zubereitung

  • Die Zutaten einwiegen. Die Eier trennen.
  • Die Schokolade gemeinsam mit der Butter entweder im Wasserbad oder in der Mikrowelle bei niedriger Wattanzahl schmelzen.
  • Die Eiklare mit einem Teil des Zuckers und einer Prise Salz im Handmixer (*) zu einem steifen Baiser aufschlagen.
  • Die Eigelbe gemeinsam mit dem übrigen Zucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Die Schokolade-Butter-Masse sowie den Kakao und die Mandeln (*) unterrühren lassen.
  • Anschließend mit einem Kochlöffel das Baiser unterheben.
  • Am Ende noch vorsichtig Stärke und Backpulver einrühren.
  • Eine Tarteform, am Besten mit Hebeboden (*), am Rand mit einem hochwertigen Backtrennspray (*) ausfetten und die Masse für die französische Schokotarte mit Mandeln einfüllen.
  • Die Tarte bei 160°C Heißluft im vorgeheizten Backrohr ca. 30 bis 40 Minuten lang backen.
Möchtest Du am Laufenden bleiben?Melde Dich zum NEWSLETTER an!
Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Notizen

Die Backdauer hängt davon ab, wie flüssig der Kern der Tarte am Ende sein sollte.

Französische Schokotarte mit Mandeln – Tipps zur Herstellung:

TIPP 1: Während meiner Recherche zu diesem Artikel habe ich immer wieder gelesen, dass viele besorgt sind wegen einer Infektion mit Salmonellen, wenn sie eine Schokotarte essen, die nicht zur Gänze durchgebacken ist. Salmonellen sterben allerdings bei einer Temperatur von etwa 70°C ab, wenn diese etwa 10 Minuten lang gehalten wird. Gemeint ist damit natürlich die Kerntemperatur.

schneller Schokokuchen ohne Mehl mit Nüssen - französische Schokotarte mit Mandeln - Foodblog Topfgartenwelt

Noch mehr Rezepte:

Ich mag ja Schokoladenkuchen total gerne. Du auch? Dann probiere meinen Schokoladen-Gugelhupf oder den saftigen Schokokuchen mit Kirschen unbedingt aus. Backst Du für Kinder? Meine köstlichen Schoko-Muffins schmecken meinem Nachwuchs sehr gut. Super ist auch der fluffige Eiweißkuchen. Er ist perfekt um Eiklare zu verwerten.

Meine französische Schokotarte mit Mandeln wird bei 160°C für mindestens 30 Minuten gebacken. Daher sollten Salmonellen eigentlich kein Thema sein. Willst Du aber auf Nummer sicher gehen, kannst Du einerseits entweder pasteurisierte Eier verwenden oder die Tarte einfach 10 bis 15 Minuten länger backen.

Schokotarte mit Mandeln - Foodblog Topfgartenwelt

TIPP 2: Manchmal kommt es vor, dass Du gemahlene Mandeln kaufst, diese sich aber nach dem Öffnen der Packung eher als gehackt entpuppen. Für die Tarte benötigst Du aber sehr fein gemahlene Mandeln. Daher musst Du in einem solchen Fall mit einem Multizerkleinerer nachhelfen.

Die französische Schokotarte mit Mandeln schmeckt besonders gut, wenn sie noch lauwarm serviert wird. Du kannst sie auch noch mit etwas Kakao oder Staubzucker bestreuen. Dazu passt ein Häubchen Schlagobers.

Gutes Gelingen beim Nachbacken des Rezepts französische Schokotarte mit Mandeln – einfach und sehr schokoladig!

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Verrate mir doch in den Kommentaren, wie Dir der Kuchen geschmeckt hat? Hast Du anstatt von Mandeln andere gemahlene Nüsse vewendet? Lass es mich wissen!

Bis bald und baba,
Kathrin

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

1 Gedanke zu „Französische Schokotarte mit Mandeln, einfach und sehr schokoladig“

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating