Fior di Latte Eis selber machen

Wenn Du schon einmal zu Gast in ein einer echten italienischen Eisdiele warst, kennst Du bestimmt das köstliche Fior di Latte Eis, welches in Italien in jeder Gelateria zu finden ist. Dieses italienische Sahneeis mit Mascarpone ist ein Klassiker unter den Eissorten. Nicht nur, weil es himmlisch schmeckt, sondern auch, weil Du es als Basis für unterschiedlichste Variegatos nehmen kannst. 

17

Fior di Latte Eis Rezept - Foodblog Topfgartenwelt

Das Eis, nicht der Käse

Über die Bezeichnung Fior di Latte, zu Deutsch Milchblume, stolperst Du allerdings nicht nur im Zusammenhang mit Eis, sondern hin und wieder findet sich dieser Begriff auch unter den Zutaten für Pizza. In diesem Fall ist aber ein Käse, ähnlich dem allseits bekannten Mozzarella gemeint und nicht das Speiseeis.

Was ist ein Variegato?

Bei einem Variegato handelt es sich meist um eine dickflüssige Sauce, welche aus den unterschiedlichsten Früchten hergestellt werden kann. Hierbei wird die Frucht mit etwas Zitronensaft aufgekocht, püriert, nach Belieben leicht gesüßt und mit etwas Johannisbrotkernmehl angedickt. Anschließend lässt Du sie im Kühlschrank auskühlen. Wenn die Eiscreme fertig und in die Aufbewahrungsbox umgeschichtet ist, ziehst Du das Variegato mit einem Löffelstiel durch das Eis. Dieses bekommt dann eine coole Marmorierung und geschmacklich eine fruchtige Note.

Eine Schale mit einer Kugel Fior di Latte Eis. Darin stecken zwei Hohlhippen. Im Hintergrund ist ein kleines Kännchen Sahne zu sehen.

Die Zuckermenge macht’s

Die verschiedenen Zuckerarten im Eis sorgen dafür, dass dieses portionierbar bleibt und nicht vollkommen durchfriert. Änderst Du die vorgegebene Zuckermenge, änderst Du in weiterer Folge die Konsistenz und den Geschmack. Insbesondere, wenn Du den Zuckergehalt verringerst, friert das Eis stärker durch und wird wesentlich härter als sein soll. Ein reduzierter Zuckergehalt fällt nur dann kaum auf, wenn Du die Eiscreme sofort nach der Zubereitung verzehrst.

Das Eis kannst Du sowohl in einer Eismaschine mit als auch ohne Kompressor zubereiten. Bei letzterer musst Du allerdings beachten, dass die Eismasse vor Verwendung wirklich kühlschrankkalt sein muss. Am Besten bereitest Du sie daher schon am Vortag zu.

cremiges Fior di Latte Eis mit der Eismaschine - Foodblog Topfgartenwelt

Welche Küchenutensilien habe ich verwendet?

Nachdem diese Frage immer wieder auftaucht, hier ein kurzer Überblick. Solltest Du noch etwas davon brauchen, kannst Du es zum Beispiel auf Amazon (*) kaufen.

Affiliate-Links:

Rapunzel Johannisbrotkernmehl, 1er Pack (1 x 65 g) - Bio

Preis: 11,59 € (178,31 € / kg)

Fior di Latte Eis selber machen

Fior di Latte Eis Rezept - Foodblog Topfgartenwelt
5 von 17 Bewertungen – Deine Bewertung fehlt noch!
pinnen Newsletter anmelden
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Gesamtzeit 5 Stunden 5 Minuten
Portionen: 1 Portion, ca. 1 Liter

Zutaten

  • 600 g Vollmilch
  • 200 g Mascarpone
  • 75 g Sahne
  • 165 g Zucker
  • 15 g Dextrose bzw. Traubenzucker
  • 15 g Magermilchpulver
  • 2 g Johannisbrotkernmehl

Zubereitung

  • Das Johannisbrotkernmehl mit einer Löffelwaage einwiegen und vorerst beiseite stellen.
  • Alle übrigen Zutaten inklusive Milchpulver und Dextrose in einen Topf geben und das Johannisbrotkernmehl hinzufügen.
  • Unter rühren mit einem Spiralbesen die Eismasse leicht erwärmen, aber nicht aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Anschließend die Eismasse zum Abkühlen etwa 4 Stunden lang in den Kühlschrank stellen.
  • Wenn die Eismasse kühl ist, diese mit einem Stabmixer kräftig durchmixen und in den Eisbehälter der Eismaschine geben.
  • Das Eis entsprechend der Anleitung der Eismaschine zubereiten.
  • Das fertige Fior di Latte Eis nach Fertigstellung in eine Tiefkühlbox für Speiseeis umschichten, eventuell mit einem Variegato durchziehen und vor dem Servieren etwa eine Stunde nachfrieren.
Folge mir auf Instagram:@topfgartenwelt
Gericht: Dessert, Nachspeise
Küche: Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz
Dieses Rezept für das italienische Milcheis Fior di Latte lässt sich ohne Ei mit der Eismaschine zubereiten. Es eignet sich perfekt als Basis für fruchtige und schokoladige Variegatos.

Stopp! Hier bekommst Du noch ein paar Tipps!

Bevor Du gehst, möchte ich Dir noch den einen oder anderen Ratschlag mit auf den Weg geben.

Ich mag pflanzliche Bindemittel

Damit Du ein wunderbar cremiges Eis erhälst, ist der Einsatz von Emulgatoren bzw. Bindemitteln unumgänglich. In der klassischen Zubereitung von Speiseeis werden dazu Eier verwendet, die zur Rose abgezogen werden. Dies ist aber langwierig und kann leicht schief gehen. Einfacher ist es pflanzliche Bindemittel wie Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl zu verwenden. Sie sorgen nämlich dafür, dass sich Fett und Wasser miteinander verbinden. Passiert das nicht, erhälst Du kein cremiges, sondern, wenn überhaupt ein klumpiges Ergebnis.

italienisches Milcheis - Fior die Latte Eis Rezept - Foodblog Topfgartenwelt

Guarkernmehl als auch Johannisbrotkernmehl sind in Bio-Qualität erhältlich. Ihre Eigenschaft viel Wasser binden zu können, entfalten sie auch in kalten Flüssigkeiten und sind daher bestens für die Eisherstellung geeignet.

Bitte halte die Ruhezeit ein!

Wenn Du eine Eismaschine mit Kompressor benutzt, sollte die Rohrmasse für das Fior di Latte Eis ohne Ei mindestens vier Stunden lang im Kühlschrank abkühlen und andicken bevor Du sie weiterverarbeitest. Davon abgesehen ist dieser Zeitrahmen ungemein wichtig, wenn sich ein gutes Aroma entfalten sollte.

Noch mehr Rezepte:

Wir essen im Sommer auch total gerne das köstliche Sahneeis mit Amarena-Kirschen oder servieren unseren Gästen ein klassisches Joghurteis mit frischen Früchten. Beliebt sind aber auch das schmackhafte Vanilleeis und das cremige Schokoladeneis. Noch mehr Inspirationen und Anregungen findest Du hier.

Portionierbarkeit

Das Fior di Latte Eis ohne Ei ist so bilanziert, dass es bis -18°C portionierbar bleibt. Lässt sich Dein Gefrierschrank nicht ganz exakt einstellen, kannst Du mit einem Thermometer nachhelfen die richtige Einstellung zu finden. Eine andere Möglichkeit ist, das Eis vor dem Servieren etwas antauen zu lassen.

Haltbarkeit

Das selbst gemachte Speiseeis hält sich bei korrekter Lagerung im Tiefkühler mindestens zwei Wochen lang. Lagerst Du es länger, kann es sich verfestigen. Dies ist aber ein natürlicher, unbedenklicher Prozess, welcher ohne Zusatzstoffe aus dem Lebensmittellabor nicht zu verhindern ist. 

Gutes Gelingen beim Nachkochen des Rezepts Fior di Latte Eis selber machen mit der Eismaschine ohne Ei!

Und welche Eiscreme isst Du am Liebsten? Verrate es mir in einem Kommentar!

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Dieses Video wird dir auch gefallen!

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating