Bestes Apfelmus selber machen | Apfelmus einkochen | Rezept von Oma!

Apfelmus ist ein nicht wegzudenkender Bestandteil der herbstlichen und winterlichen Küche. Willst Du mein bestes Apfelmus selber machen, benötigst Du lediglich ein paar aromatische Äpfel in Bio-Qualität und die passenden Gewürze. Damit die köstliche Nascherei stets verfügbar ist, kannst Du das Apfelmus einkochen und damit haltbar machen. Am Besten funktioniert dies im Dampfgarer oder Einkochautomaten. Wie dieses einfache Apfelmus Rezept von meiner Oma zubereitest und einkochst, verrate ich Dir im folgenden Artikel. Außerdem gehe ich auf den Punkt Botulismus bei Apfelmus ein.

Bestes Apfelmus selber machen aus welchen Äpfeln?

Grundsätzlich kannst Du aus allen Dir zur Verfügung stehenden Äpfeln dieses tolle Apfelmus nach einem Rezept von meiner Oma zubereiten, aber besonders gut eigenen sich dafür mehlige Apfelsorten. Ein Muss ist ihre Verwendung nicht. Viel eher solltest Du das Apfelmus aus Sorten zubereiten, die Dir und Deiner Familie schmecken. Auch ist es unerheblich, ob die verwendeten Äpfel aus dem Supermarkt stammen oder aus dem eigenen Garten kommen. Denn selbst, wenn Du grundsätzlich Äpfel aus dem eigenen Garten bevorzugst, kann Dir Die Natur einen Strich durch die Rechnung machen, da Hagel und Schädlinge die Ernte weitgehend zerstören.

bestes Apfelmus Rezept wie bei Oma | Apfelmus einkochen - Foodblog Topfgartenwelt
Apfelmus einkochen

So verhindert Du, dass die Äpfel braun werden:

So gut Äpfel schmecken, sie werden leider sehr schnell braun, wenn sie einmal angeschnitten sind. Dies liegt daran, dass die verletzte Oberfläche an der Luft oxidiert. Um dies zu verhindern, musst Du die Äpfel nach dem Schälen (*), dem Entfernen des Kerngehäuses und dem Kleinschneiden, umgehend mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit einem Kochlöffel kurz durchrühren. Die im Zitronensaft enthaltene Zitronensäure sorgt dafür, dass der Oxidationsprozess gestoppt wird und der Äpfel seine gelbliche Farbe behält.

Rezept: bestes Apfelmus selber machen und einkochen

HINWEIS: Willst Du mein bestes Apfelmus selber machen und es soll am Ende eine schöne gelbe Farbe haben, dann musst Du die Äpfel unbedingt schälen!

bestes Apfelmus selber machen | Apfelmus einkochen - Foodblog Topfgartenwelt

Bestes Apfelmus selber machen | Apfelmus einkochen | Rezept von Oma!

Dieses einfache Rezept für Apfelmus stammt von meiner Oma und lässt sich sehr einfach zubereiten. Auch eignet es sich perfekt zum Einkochen und ist damit schnell verfügbar.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Brei, Creme, Dessert, Mus, Nachspeise, Nachtisch, Süßspeise
Land & Region: Deutschland, Österreich, Schweiz
Portionen: 8 Portionen
5 von 1 Bewertung
mit Klick | Tippen auf die Sterne kannst Du das Rezept bewerten – über Feedback freue ich mich

Equipment

  • Stabmixer
  • großer Topf
  • 8 Stück Weck-Einkochgläser zu je 165 ml
  • Löffelwaage

Zutaten

  • 1 kg Äpfel geschält, Kerngehäuse entfernt
  • 1/8 Liter Wasser
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 0,5 g Vanille gemahlen
  • 0,5 g Zimt gemahlen
  • 2 EL Zucker

Anleitungen

******

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Verwendung von Apfelmus – Dessert, Beilage und Grundlage

Bestes Apfelmus selber machen ist allein deswegen schon eine gute Idee, weil es einerseits so vielseitig verwendet werden kann und andererseits durch das Einkochen stets rasch bei der Hand ist. Ein paar Ideen für die Verwendung von Apfelmus und Serviervorschläge möchte ich Dir kurz vorstellen:

Apfelmus einkochen | Apfelmus selber machen - Foodblog Topfgartenwelt
bestes Apfelmus selber machen

VORSCHLAG 1: Apfelmus mit Schlagsahne

Ganz klassisch serviert wird Apfelmus mit einer kleinen Haube aus Schlagsahne (Schlagobers), bestreut mit etwas Zimt. Besonders schön sieht es aus, wenn Du das Apfelmus in kleine Tulpengläser (*) oder kleine Sturzgläser, z.B. der Marke Weck füllst.

VORSCHLAG 2: Apfelmus-Topfencreme-Schichtdessert

Du kannst das Apfelmus als Grundlage in einem Schichtdessert in Kombination mit einer köstlichen Topfencreme (in Deutschland Quarkcreme) verwenden. 

VORSCHLAG 3: Vanillepudding mit Apfelmus-Topping

Eine tolle Nachspeise, die sich zudem gut vorbereiten lässt, ist Vanillepudding mit einem Topping aus Apfelmus. Serviert in stylischen Gläsern (*) ist dies ein perfektes, herbstliches Dessert.

VORSCHLAG 4: Apfelmus als Grundlage für Apfeltiramisu

Das eingekochte Apfelmus ist zudem die perfekte Grundlage für ein herrliches Apfeltiramisu. Hierfür musst Du 400 g Apfelmus lediglich mit 2 g Guarkernmehl andicken und eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Guarkernmehl (*), Johannisbrotkernmehl (*) oder Pfeilwurzelmehl haben nämlich die tolle Eigenschaft auch in kalten Speisen Wasser binden zu können.

Apfelmus einkochen | Apfelmus selber machen haltbar - Foodblog Topfgartenwelt

Und? Läuft Dir das Wasser schon im Munde zusammen und Du hast Lust bekommen mein Rezept bestes Apfelmus selber machen nachzukochen?

Apfelmus einkochen – Tipps für die Herstellung:

TIPP 1: Beim Apfelmus einkochen musst Du stets auf Sauberkeit und die Einhaltung der Küchenhygiene achten. Dazu gehört auch auf Kochlöffel (*) aus Holz zu verzichten. Sie lassen sich nicht gründlich reinigen und können daher mit Keimen belastet sein, die später das Einkochgut verderben. Wenn Du weitere Grundlagen zum Thema Einkochen erfahren willst, dann schau Dir doch meinen Artikel Einwecken im Backofen genauer an.

TIPP 2: Um eine lange Haltbarkeit zu erzielen, dürfen nur einwandfreie Früchte verarbeitet werden. Schadhafte Stellen, vornehmlich Druckstellen, sind großflächig auszuschneiden. Überreife Früchte und Äpfel mit angeschimmelten Stellen müssen haben in der Verarbeitung nichts verloren und müssen entsorgt werden.

TIPP 3: Für die Zubereitung des Rezepts bestes Apfelmus selber machen benötigt man nur wenig Zucker. Doch komplett auf Zucker verzichten würde ich nicht, da dieser für den Geschmack und die Lagerfähigkeit wichtig ist.

TIPP 4: Für eine lange Haltbarkeit sollte das Apfelmus nach dem Abfüllen in sterilisierte Gläser und Verschließen im Dampfgarer oder Einkochautomaten (*) bei 100°C unter Dampf für 60 Minuten eingekocht werden.

Apfelmus einkochen im Dampfgarer - Foodblog Topfgartenwelt

HINWEIS: Bei sauberer und korrekter Zubereitung ist das Apfelmus bis zu einem Jahr haltbar. Dennoch kann es immer wieder passieren, dass ein Glas vorzeitig verdirbt, weil sich das Vakuum löst und / oder sich Schimmel bildet. Um kein Gesundheitsrisiko einzugehen, sind solche Gläser zu entsorgen.

Kann Apfelmus Botulismus-Bakterien enthalten?

Apfelmus einkochen ist, wie ausführlich erklärt, nicht schwer, allerdings stellt sich immer wieder die Frage, ob es hier auch auch Probleme hinsichtlich Botulismus geben kann, da ja gemeinhin das Einkochgut vor dem Verzehr nicht mehr erhitzt wird. Äpfel und geheimhin Obst gelten als Sauer, da sie einen PH-Wert von weniger als 4,5 aufweisen. In diesem Bereich kann Botulismus nahezu ausgeschlossen werden. Eine 100%-ige Sicherheit gibt es allerdings nie.

Gutes Gelingen beim Rezept bestes Apfelmus selber machen und einkochen!

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Pflaumenmarmelade, Zwetschgenmarmelade, Heidelbeermarmelade, Weintraubengelee oder Brombeermarmelade.

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

1 Gedanke zu „Bestes Apfelmus selber machen | Apfelmus einkochen | Rezept von Oma!“

  1. 5 stars
    Hhhhhm wie lecker, ich habe letzte Woche auch Apelmus gekocht. Macht Spaß und ist mega lecker.

    Eine gute Zeit und liebe Grüße
    Monika

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating