Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt | raffiniert oder einfach pur!

Wenn Du auf der Suche nach einer köstlichen herbstlichen oder gar weihnachtlichen Konfitüre bist, dann kann ich Dir diese Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt, raffiniert zubereitet, wärmstens empfehlen. Die Birnenmarmelade schmeckt allerdings auch pur, ohne die Zugabe von Gewürzen, köstlich. Also, es liegt an Dir und Deinen geschmacklichen Vorlieben, wie Du sie zubereiten willst. Ich verrate Dir jetzt aber wie es geht.

Ingwer ein vielseitiges Küchengewürz

Laut Wikipedia stammt Ingwer (*) heutzutage aus den Tropen bzw. Subtropen. Seine ursprüngliche Heimat ist jedoch nicht bekannt. Aus historischen Quellen weiß man aber, dass er seit dem 9. Jahrhundert in Europa ein Begriff ist. Zwar wird nach wie vor ein großer Anteil des angebotenen Ingwers importiert, aber in den letzten Jahren wurde verstärkt daran geforscht auch in Mitteleuropa Pflanzen für den Erwerbsanbau zu züchten. Derzeit sind die Hauptproduzenten von Ingwer Indien, Nigeria und China.

raffinierte Birnenmarmelade mit Ingwer, Zimt und Vanille - Foodblog Topfgartenwelt

So gesund ist Ingwer

In der Küche werden die aromatischen Wurzelrhizome des Ingwers verwendet. Ingwer (*) hat einen scharfen, pfeffrigen Geschmack und sollte daher eher sparsam verwendet werden. Der Schärfegrad des Ingwers wird übrigens in erster Linie vom Erntezeitpunkt und der Zubereitung bestimmt. 

Doch davon abgesehen, ist Ingwer richtig gesund und aufgrund seiner antibakteriellen sowie virostatischen Wirkung perfekt für die kalte Jahreszeit, die ja hierzulande mit Erkältungen und grippalen Infekten nicht gerade geizt.

Insbesondere in der chinesischen Medizin hat Ingwer (*) einen hohen Stellenwert und wird vielfach verwendet. Hauptsächlich wird er hier gegen Erkältungen, Übelkeit und Verdauungsbeschwerden eingesetzt. Ähnlich wurde Ingwer in der mittelalterlichen Heilkunde eingesetzt.

Rezept: Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt | raffiniert oder einfach pur

HINWEIS: Ganz hervorragend lässt sich Ingwer auch mit etwas Zimt oder Vanille kombinieren. Gerade dadurch erhält die Konfitüre einen sehr winterlichen, weihnachtlichen Touch. 

Birnenmarmelade mit Ingwer, Zimt und Vanille - Foodblog Topfgartenwelt

Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt | raffiniert oder einfach pur!

Diese raffinierte Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt ist die perfekte herbstliche bzw. weihnachtliche Konfitüre. Sie kann aber natürlich auch pur ohne die Zugabe von Gewürzen zubereitet werden.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Fruchtaufstrich, Fruchtgelee, Gelee, Konfitüre, Marmelade
Land & Region: Deutschland, Österreich, Schweiz
Portionen: 4 Gläser
4.34 von 3 Bewertungen
mit Klick | Tippen auf die Sterne kannst Du das Rezept bewerten – über Feedback freue ich mich

Equipment

  • Pürierstab
  • großer Topf
  • 4 Weckgläser zu je 160 ml
  • Löffelwaage

Zutaten

  • 500 g Birnen
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 250 g 2:1 Gelierzucker
  • 2 g Ingwer gemahlen, optional
  • 0,25 g Zimt optional
  • 0,25 g Vanille gemahlen, optional

Anleitungen

  • Die Birnen mit einem scharfen Messer in kleine Stücke schneiden und das Kerngehäuse entfernen.
  • Einen Schuss Zitronensaft in einen Kochtopf geben und die Birnenstücke darin weich kochen.
  • Optional Ingwer (*), Zimt und / oder Vanille mit der Löffelwaage (*) abwiegen und hinzufügen.
  • Die Birnen mit dem Stabmixer pürieren.
  • Den Gelierzucker zum Fruchtmus geben und die Masse erneut aufkochen. Die Einkochzeit von 4 Minuten beginnt, sobald die Marmelade sprudelnd kocht.
  • Nach 4 Minuten die Gelierprobe machen. Diese ist bestanden, sobald die Birnenmarmelade stockt.
  • Die Birnenmarmelade in sterilisierte Weckgläser zu je 160 ml (*) abfüllen und unter Dampf im Dampfgarer oder Einkochautomaten (*) für 10-15 Minuten einkochen. Alternativ kann die Konfitüre mit etwas Rum abgedeckt werden.

******

Gefällt Dir das Rezept? Dann teile es doch auf Facebook, Instagram und PinterestErwähne @topfgartenwelt oder tagge #topfgartenwelt

Notizen

  • Die Gewürze Ingwer, Zimt und Vanille können optional der Birnenmarmelade hinzugefügt werden. Hierbei ist jede Variation erlaubt, denn alle drei ergänzen sich perfekt im Geschmack.
  • Wenn Du auf eine sehr gleichmäßige Färbung der Marmelade Wert legst, dann musst Du die Birnen schälen.
  • Gemahlener Ingwer ist sehr intensiv im Geschmack und darf daher wirklich nur sparsam eingesetzt werden.

Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt | raffiniert oder einfach pur – Tipps zur Herstellung:

TIPP 1: Beim Einkochen von Konfitüre ist penibel auf die Küchenhygiene zu achten. Dies bedeutet in erster Linie, dass die Arbeitsflächen, Töpfe und verwendeten Küchenutensilien sauber sein müssen. Zudem sind Kochlöffel und Schneidebretter aus Holz oder Bambus ein absolutes NoGo. Sie lassen sich nicht bei über 60°C reinigen und können daher keimbelastet sein. Besser ist es daher Küchenhelfer aus Kunststoff oder Glas zu verwenden. Mehr Grundlagen zum Thema Einkochen findest Du im Artikel Einwecken im Backofen.

raffinierte Birnenmarmelade mit Gewürzen oder pur genießen - Foodblog Topfgartenwelt

TIPP 2: Die raffinierte Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt kann in ausgekochte bzw. sterilisierte Schraub- oder Weckgläser (*) abgefüllt werden. Bei Schraubgläsern darfst Du die Deckel allerdings immer nur ein einziges Mal verwenden, da Du andernfalls Gefahr läufst, dass der Compound Ring, die dünne Plastikschicht im Inneren des Deckels, spröde wird und als Mikroplastik in der Marmelade landet. Damit der Deckel auch nicht vor Verwendung kaputt geht, darf er auch nicht ausgekocht werden. Äußerst robust und pflegeleicht hingegen sind Weckgläser mit den Kautschukringen.

TIPP 3: Die Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt | raffiniert oder einfach pur kann in die vorbereiteten Gläser abgefüllt werden, sobald sie die Gelierprobe besteht. Dies ist der Fall, sobald die Konfitüre nach kurzem Abkühlen am Kochlöffel stockt bzw. zähflüssig wird.

raffinierte Birnenmarmelade mit Zimt und Vanille - Foodblog Topfgartenwelt

TIPP 4: Für ein sicheres Vakuum empfehle ich Dir die raffinierte Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt nach dem Abfüllen bei 100°C unter Dampf im Dampfgarer oder Einkochautomaten (*) einzukochen. Alternativ kannst Du die Konfitüre vor dem Verschließen mit einem Schuss 60%-igen Rum abdecken, nachdem sich nach ein paar Minuten eine dünne Haut gebildet hat. So verschließt der Alkohol die Oberfläche und sinkt nicht nach unten.

HINWEIS: Die Konfitüre ist bei Verwendung eines 2:1 Gelierzuckers mindestens 1 Jahr lang haltbar. Trotz allem kann es immer wieder passieren, dass ein Glas vorzeitig kaputt wird, indem sich das Vakuum löst, der Deckel nur noch lose sitzt oder sich Schimmel gebildet hat. Ein solches Glas ist stets zu entsorgen.

Gutes Gelingen beim Nachkochen des Rezepts Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt | raffiniert oder einfach pur!

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Himbeermarmelade, Brombeermarmelade, Physalismarmelade oder Weintraubengelee.

Bis bald und baba,
Kathrin

Mit (*) gekennzeichnete Links führen zum Amazon-Partnerprogramm. Erwirbst Du über einen solchen Link ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

1 Gedanke zu „Birnenmarmelade mit Ingwer und Zimt | raffiniert oder einfach pur!“

  1. 5 stars
    Guten Morgen liebe Kathrin,

    und daaanke für dieses wieder wunderbare Rezept! Wir holen Samstag (morgen!!! Juchuu!) unser Birnenbäumchen „gute Luise“ ab und pflanzen es in den (neuen, baldigen) Garten. Vermutlich müssen wir uns noch ein paar Jährchen gedulden, bis wir eine größere Ernte haben, aber DANN zaubere ich mir dein Birnenmarmeladenrezept hervor und probier’s mal aus! Wenn ich dran denke, schick ich Dir ein Gläschen 😉

    Viele liebe Grüße und hab einen guten Start ins Wochenende,
    LONY x

    (vom Blog http://www.verliebtinslandleben.de)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating