erstellt

7 süße Rezepte für Silvester

Diese 7 süßen Rezepte für Silvester schmecken köstlich. Das Beste ist, sie lassen sich allesamt super vorbereiten. Somit kannst Du den Jahreswechsel entspannt im Kreise Deiner Familie und Freunde genießen. Du findest hier sowohl Vorschläge für selbstgemachte Glücksbringer als auch für leckere Nachtische. 

Die Collage 7 süße Rezepte für Silvester zeigt Fliegenpilze, Glücksschweinchen, Krapfen und Silvester-Muffins. Foodblog Topfgartenwelt

Die Vorbereitungen für den Jahreswechsel laufen bei mir zu Hause auf Hochtouren. Die Kinder sind schon ganz aufgeregt, denn sie dürfen wieder tatkräftig mithelfen. Das Leuchten in ihren Augen, wenn sie beim Backen und Vorbereiten dabei sind, ist einfach unbezahlbar.

- Werbung -

Aber ich weiß aus eigener Erfahrung nur zu gut, dass die Zeit oft knapp ist. Am Dankbarsten sind Nachspeisen, die sich bereits am Vortag zubereiten lassen. Dadurch hast Du wesentlich weniger Stress.

Meine 7 liebsten Rezepte für Silvester

Die vielen positiven Rückmeldungen von Lesern*innen des Blogs, die ich per E-Mail erhalten habe, haben mich dazu inspiriert, meine besten Rezepte für den Jahresausklang in diesem Artikel zusammenzufassen.

- Werbung -

Welche Süßigkeit darf bei Dir zu Hause zu Silvester auf keinen Fall fehlen? Verrate es mir in einem Kommentar! Über Austtausch und Inspiration freue ich mich sehr!

Mit Klick / Tippen auf das Bild gelangst Du direkt zum jeweiligen Rezept. 

Lustige Glückspilze aus Mürbeteig verziert mit Fondant und Zuckerguss liegen auf einem schwarzen Untergrund. Daneben befindet sich ein Abkühlgitter für Kekse. Foodblog Topfgartenwelt

Glückspilze

Diese Glückspilze aus Mürbteig, erinnern mich aufgrund der Form immer an eine zu Silvester sehr beliebte Praline eines bekannten österreichischen Schokoladenherstellers. Die lustigen Fliegenpilze sind mit Marmelade gefüllt und mit Zuckerguss und Fondant verziert.

Lustige Glücksschweinchen aus Hefeteig mit Rosinen als Augen und einem Kleeblatt aus Fondant liegen auf einem dunklen Untergrund. Foodblog Topfgartenwelt

Glücksschweinchen aus Hefeteig

In meiner Familie sind diese Glücksschweinchen sehr beliebt. Sie sehen auch zum Reinbeißen aus. Das Gebäck besteht aus einem flaumigen Hefeteig, der sich geschwindt zubereiten lässt. Du wirst es kaum glauben, aber ein Apfelschneider ist perfekt, um Nasen und Ohren herzustellen!

Diese flaumigen Krapfen bestreut mit etwas Puderzucker liegen auf einem schwarzen Abkühlgitter, welches sich auf einem türkisen Brett befindet. Als Deko gibt es Papierhütchen und Papierschlangen. Foodblog Topfgartenwelt

Krapfen

Wir lieben diese herrlichen, flaumigen Krapfen gefüllt mit Marillenmarmelade über alles. Für die Zubereitung solltest Du allerdings ausreichend Zeit einplanen. Auch ist eine Fritteuse hilfreich. Allerdings habe ich es lange nicht gewusst, dass die Berliner, wie sie noch genannt werden, zum Jahreswechsel so beliebt sind. Mein Rezept besticht durch eine genaue Anleitung zum Herausbacken in Fett.

Die köstliche Neujahrsbrezel liegt auf einem weißen Tuch und ist mit Hagelzucker bestreut. Foodblog Topfgartenwelt

Neujahrsbrezel

Ein weiteres leckeres Hefeteiggebäck auf meiner Liste der Rezepte für Silvester ist diese Neujahrsbrezel. Sie ist nicht nur ein köstlicher Snack kurz nach Mitternacht, sondern gleichzeitig auch ein tolles Frühstück. Das Gebäck gelingt am Besten, wenn der Teig so lange geknetet wird, bis er richtig geschmeidig ist.

Punschkrapfen mit rosaroter Punschglasur und dunkler Schokoladenglasur stehen auf einem Dessertteller. Im Untergrund befindet ein karriertes Tuch. Foodblog Topfgartenwelt

Punschkrapfen

In Österreich sind Punschkrapfen zu Silvester besonders beliebt. Meine Variante überzeugt durch fluffige Biskuitböden. Die Füllung enthält, wie es sein sollte, natürlich Inländer Rum. Diese Zutat darf bei echten Wiener Mehlspeisen mit Alkohol nicht fehlen. Sie lassen sich in unterschiedlichen Größen zubereiten und wunderbar verzieren.

Köstliche Silvester-Muffins aus schokoladigem Rührteig, überzogen mit Kuvertüre und verziert mit Glückssymbolen. Foodblog Topfgartenwelt

Silvester-Muffins

Mein absoluter Favorit unter all diesen Rezepten sind diese schokoladigen Silvester-Muffins. Sie sind besonders bei meinen Kindern beliebt. Einen schöneren Glücksbringer kann man gar nicht verschenken, oder? Die Zubereitung ist überhaupt nicht schwer und beim Verzieren sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Das klassisches Tiramisu mit Mascarpone-Creme befindet sich in einer roten Auflaufform. Daneben steht ein Espresso. Foodblog Topfgartenwelt

Tiramisu

Ich liebe Tiramisu! Diese Nachspeise ist einfach so köstlich und passt einfach immer. Da aber rohe Eier oftmals problematisch sind, verrate ich Dir im Artikel Eier pasteurisieren, wie Du dieses Problem lösen kannst. Dieses Dessert schmeckt sogar noch besser, wenn es einen Tag durchzieht.

Das waren vorerst meine 7 süßen Rezepte für Silvester. Ich werde diese Rezeptsammlung vor dem nächsten Jahreswechsel wieder aktualisieren. Schau daher unbedingt wieder einmal am Blog vorbei!

Hast Du eines meiner Rezepte probiert? Lass es mich wissen! Du kannst mich auch auf Instagram @topfgartenwelt taggen.

- Werbung -

Viel Spass beim Aussuchen!

Nichts mehr verpassen:

Möchtest Du über neue Beiträge informiert werden? Melde Dich zum NEWSLETTER an!

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Dreikönigskuchen.

Bis bald und baba,
Kathrin

Autor: Kathrin | Topfgartenwelt

Profilbild Kathrin für Blog Topfgartenwelt

Ich bin passionierte Hobby-Bäckerin, Marmeladen-Köchin und Entwicklerin von gelingsicheren Eis-Rezepten. Die Rezeptentwicklung für Süßspeisen aller Art sowie für Gebäck und Pasta habe ich mir eigenständig mit Hilfe einschlägiger Fachliteratur beigebracht. Inzwischen habe ich darin bereits mehr als 5 Jahre Erfahrung. Familie, Freunde sowie Leser meines Blogs sind von meinen Kreationen begeistert. Darüber hinaus bin ich Gärtnerin aus Leidenschaft. Inzwischen betreue ich nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich meinen eigenen Garten. Gemeinsam mit meiner Familie erkunde ich in meiner Freizeit das Salzburger Land. Manchmal zieht es mich über die Grenzen von Österreich hinaus. Hier gibt es mehr über mich.

10 Gedanken zu „7 süße Rezepte für Silvester“

Schreibe einen Kommentar